Ei­nen Punkt un­d­dieHer­zen ge­won­nen

Die 99ers ver­lo­ren ge­gen den KAC mit 4:5 nach Ver­län­ge­rung, spiel­ten aber ei­ne star­ke Par­tie.

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIRER- SPORT - GE­ORG MICHL

Die 99ers ha­ben sich trotz ei­ner Nie­der­la­ge ge­gen den KAC ei­nen Punkt und die Gunst der An­hän­ger wie­der ge­si­chert. Gut, Cham­pa­gner-Ho­ckey war es frei­lich noch nicht, aber der scha­le Ge­schmack von der Auf­takt­nie­der­la­ge ge­gen Bo­zen ist nun ver­flo­gen. „Es war im­mer klar, dass die Sai­son hart wird, aber wir ha­ben ge­zeigt, dass was drin ist“, sagt Prä­si­dent Jo­chen Pild­ner-St­ein­burg. Von ei­ner „Über­gangs­sai­son“will er nicht spre­chen. „Wir wol­len wie je­des Jahr ein Team auf­bau­en, das vor­ne mit­spie­len kann, und ich kann nicht nach dem ers­ten Spiel den Trai­ner in­fra­ge stel­len. Das wä­re ab­surd. Er hat qua­si ei­ne neue Mann­schaft. Man muss dem Gan­zen Zeit ge­ben, zu­sam­men­zu­wach­sen.“

Die 99ers ga­ben sich vor 3020 Zu­se­hern kämp­fe­risch und in­ves­tier­ten in die Of­fen­si­ve. Dass so auch die Kärnt­ner zu Chan­cen kom­men wür­den, lag auf der Hand. In der neun­ten Mi­nu­te war es so weit: In Über­zahl – das Po­wer­play funk­tio­nier­te über die ge­sam­te Dis­tanz recht gut – traf Da­ni­el New zum 1:0 für Graz. Das ers­te Sai­son­tor brach­te die Fans zum Ju­beln und statt Pfif­fen wie ge­gen Bo­zen gab es „Steht auf, wenn ihr Gra­zer seid“. Die 99ers nah­men den Kampf ge­gen den mit­un­ter lang­sa­men KAC an.

Bö­ses Foul

Nach zwei Un­ter­zahl-Spie­len gab es kurz vor der Pau­se den Nach­schlag: Dem ge­bür­ti­gen Gra­zer Da­ni­el Nat­ter ge­lang sein ers­tes Bun­des­li­ga-Tor. Auf den Ju­bel folg­te ei­ne schmut­zi­ge Sze­ne: Po­po­vic schlug McAr­thur (er tor­kel­te, spiel­te aber wei­ter) mit dem Ell­bo­gen ins Ge­sicht – für das Frust­foul ging er vom Eis und das DOPS (De­part­ment of Play­er Sa­fe­ty) wird es sich genau an­schau­en, ver­sprach Lyle Seitz.

Im zwei­ten Drit­tel hat­ten die

Oli­ver Set­zin­ger traf in der Over­ti­me zum 5:4-Sieg, der KAC ju­bel­te

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.