Andre­as Kö­berl

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIRER- SPORT - OBER­LI­GA MIT­TE/ WEST

Neo-Trai­ner Hel­mut Edel­mai­er stellt sich in Ird­ning gleich mit ei­nem Sieg ein. Der fiel mit dem 2:1 ge­gen Rot­ten­mann gleich aus wie die Wo­che zu­vor im „Spiel des Le­bens“ge­gen Schlad­ming. Und wie in der Wo­che zu­vor er­ziel­te auch dies­mal Andre­as Kö­berl den ers­ten Tref­fer der Ird­nin­ger. Der Coach setzt ihn als „Sech­ser“im de­fen­si­ven Mit­tel­feld ein. „An­di ist groß, kopf­ball­stark und räumt im Zen­trum auf. Er ist ein Spie­ler, wie ihn sich wohl je­der Trai­ner wünscht.“Kö­berl ist der klas­si­sche Ei­gen­bau­spie­ler, be­gann vor 14 Jah­ren in Ird­ning und wech­sel­te seit­her nie den Ver­ein. In sei­nen bis Sai­son­be­ginn 108 Kampf­mann­schafts­spie­len hat er sechs Tref­fer er­zielt, heu­er in fünf Spie­len schon zwei.

KI­CKER DER RUN­DE

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.