ZUR OPER

Kleine Zeitung Steiermark - - KULTUR - WIE­NER SAI­SON­START

von Hein­rich „Hans Hei­ling“Mar­sch­ner. Auf­füh­run­gen im Thea­ter an der Wi­en: 16., 18., 21., 23. und 25. Sep­tem­ber, 19 bis 21.50 Uhr.

Tel. (01) 58 8 85.

19. Sep­tem­ber, 19.30 Uhr. in­sze­nier­te auch Roland Gey­er in Wi­en das Werk als aus­weg­lo­ses Ödi­pus-Dra­ma. Für sei­ne Kon­zep­ti­on, die Hei­ling als Op­fer se­xu­el­len Miss­brauchs durch sei­ne Mut­ter zeigt, den Ge­gen­satz zwi­schen Geis­ter- und Men­schen­welt ni­vel­liert, das Werk als Rück­blen­de er­zählt und den Schluss­akt als Traum­se­quenz vor­führt, muss er das Stück hef­tig ver­bie­gen. Er schreibt mehr­fach die Ge­s­angs­tex­te um, kre­iert für die Geis­ter­kö­ni­gin zur Me­lo­die des Ge­sangs in der Ka­pel­le so­gar ei­ne zu­sätz­li­che Arie und lässt, im Ge­gen­satz zum Li­bret­to von Edu­ard De­vri­ent, Hans Hei­ling und des­sen Ri­va­len Kon­rad ster­ben. Sei­ne kon­ven­tio­nel­le Per­so­nen­re­gie und sei­ne un­be­hol­fe­ne Füh­rung des Cho­res rei­chen aber nicht aus, um ein span­nen­des Psy­cho­dra­ma zu for­men. Ein Über­blick über die Herbst- No­vi­tä­ten der drei Wie­ner Opern­häu­ser. Die Staats­oper bringt als ers­te Pre­mie­re die­ser Sai­son am 4. Ok­to­ber Gi­u­sep­pe Ver­dis „ Mac­beth“in ei­ner Neu­in­sze­nie­rung von Chris­ti­an Räth. Un­ter Alain Al­ti­nog­lu sin­gen Ta­tia­na Ser­jan, Ge­or­ge Pe­te­an die Haupt­par­ti­en. Die Volks­oper lässt auf Jo­sef Ernst Köp­p­lin­gers ( in der Sai­son 2013/ 14 schon in Graz ge­zeig­te) Ins­ze­nie­rung des „Wei­ßen Rössls“von Ralph Be­natz­ky ab 17. Ok­to­ber Mitch Leighs Mu­si­cal­Klas­si­ker „ Der Mann von La Man­cha“fol­gen. Haus­herr Ro­bert Meyer über­nimmt un­ter der Re­gie von Oli­vier Tam­bo­si erst­mals die Ti­tel­rol­le. Im Thea­ter an der Wi­en schließt Re­gis­seur Claus Guth am 12. Ok­to­ber mit „ L’in­co­ro­na­zio­ne di Pop­pea“sei­nen Mon­te­ver­di-Zy­klus ab. Un­ter Je­anChris­to­phe Spi­no­si singt die So­pra­nis­tin Alex Pen­da die Pop­pea. 21 Uhr, Ö 1: Das Hör­spiel-Stu­dio bringt „ Der Kom­man­dant. Die Auf­zeich­nun­gen des SS- Ober­sturm­bann­füh­rers Ru­dolf Höß“von Jürg Amann mit Udo Sa­mel un­ter der Re­gie von Ste­fan Weber.

Di­ri­gent

Re­né Ja­cobs

Schwie­ri­ge Drei­ecks­be­zie­hung: Hans Hei­ling (Michael Na­gy), An­na (Ka­te­ri­na Tre­tya­ko­va) und die Geis­ter­kö­ni­gin (An­ge­la De­no­ke)

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.