Kei­ne Fahr­schei­ne via SMS

Kleine Zeitung Steiermark - - GRAZ -

Der Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­bie­ter A1 stellt das An­ge­bot, dass man via SMS Fahr­schei­ne für Öf­fis ein­kau­fen kann, auf­grund man­geln­der Nach­fra­ge ein. Nicht nur Kun­den in Graz sind be­trof­fen, son­dern auch in Linz und Inns­bruck.

Ab ers­ten Ok­to­ber en­det die­ser Ser­vice. „Auf­grund der ge­rin­gen Nut­zung ren­tiert sich der Be­trieb die­ser ei­ge­nen Platt­form für uns nicht mehr“, er­klär­te ei­ne A1Spre­che­rin.

Zu­dem wür­den vie­le Ver­kehrs­be­trie­be be­reits ei­ge­ne Ser­vices an­bie­ten. Der SMS-Ti­cket­kauf bei den ÖBB sei zum Bei­spiel be­reits seit ei­ni­gen Mo­na­ten ein­ge­stellt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.