Flücht­lings­zahl wächst in Bay­ern wie­der an

Kleine Zeitung Steiermark - - FLÜCHTLINGSKRISE -

MÜNCHEN. Die Zahl der Flücht­lin­ge, die von Ös­ter­reich nach Deutsch­land kom­men, steigt trotz der Grenz­kon­trol­len wie­der an. Of­fen­bar nut­zen Schlep­per nun klei­ne­re Grenz­über­gän­ge. Hun­der­te Flücht­lin­ge mach­ten sich von Salz­burg auch auf ei­ge­ne Faust zu Fuß oder per Ta­xi Rich­tung Deutsch­land auf.

Reu­ters be­rich­te­te un­ter Be­ru­fung auf die Po­li­zei von rund 6000 am Di­ens­tag Ein­ge­trof­fe­nen. 15 mut­maß­li­che Schlep­per wur­den fest­ge­nom­men, dar­un­ter meh­re­re Ta­xi­fah­rer. In der Re­gel wür­den die Ta­xi­fah­rer, dar­un­ter ein Salz­bur­ger, wie­der auf frei­en Fuß ge­setzt, sag­te Spre­cher Jo­sef Pon­gratz. Grenz­kon­trol­len in Deutsch­land

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.