Papst als „Ver­söh­nungs­mo­tor“zwi­schen den USA und Ku­ba

Der Pon­ti­fex lan­de­te ges­tern in Ha­van­na. Da­vor kam es zu ei­ner wei­te­ren An­nä­he­rung der eins­ti­gen Erz­fein­de.

Kleine Zeitung Steiermark - - INTERNATIONAL -

HA­VAN­NA. Vor dem Be­such von Papst Fran­zis­kus ha­ben US-Prä­si­dent Ba­rack Oba­ma und Ku­bas Staats­chef Raúl Cas­tro ei­ne wei­te­re An­nä­he­rung der eins­ti­gen Erz­fein­de an­ge­kün­digt. Nach An­ga­ben des Wei­ßen Hau­ses lob­ten bei­de die Ver­mitt­lungs­rol­le des Paps­tes bei der Über­win­dung der seit der Ku­ba­ni­schen Re­vo­lu­ti­on be­ste­hen­den di­plo­ma­ti­schen Eis­zeit. Cas­tro ha­be in dem Te­le­fo­nat als nächs­ten Schritt die voll­stän­di­ge Auf­he­bung des seit fast 55 Jah­ren be­ste­hen­den USHan­dels­em­bar­gos ge­gen den Ka­ri­bik­staat ge­for­dert, teil­te die ku­ba­ni­sche Re­gie­rung mit.

Der Papst traf bei sei­ner zehn­ten Aus­lands­rei­se seit Amts­an­tritt ges­tern in Ku­bas Haupt­stadt Ha­van­na ein. Fran­zis­kus ist der drit­te Papst, der den Ka­ri­bik­staat be­sucht. Vie­le Dis­si­den­ten hof­fen, dass der 78-Jäh­ri­ge sei­nen Be­such auch zu deut­li­cher Kri­tik an der Re­pres­si­on und Ver­fol­gung von Op­po­si­tio­nel­len nut­zen wird. Ab Di­ens­tag be­sucht der Pon­ti­fex die USA.

In Ku­ba ist ein Tref­fen des Paps­tes mit Staats­chef Raúl Cas­tro ge­plant, wahr­schein­lich wird Fran­zis­kus auch den An­füh­rer der Re­vo­lu­ti­on, Fi­del Cas­tro (89), in Ha­van­na tref­fen. Im TV: Der Papst auf Ku­ba. ORF III, 15 Uhr.

Papst Fran­zis­kus wird in Ha­van­na von Raul Cas­tro be­grüßt

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.