Fi­na­le gran­de für die

Freu­den­tag für die stei­ri­sche Chorsze­ne beim Platz­wahlSie­ger­fest in Gais­horn: 250 Vo­kal­ar­tis­ten und Hun­der­te Be­su­cher im Stim­mungs­hoch.

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIERMARK - CHRIS­TI­AN PENZ

Es war im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes ein Aus­klang nach Maß: Der Sing­kreis Gais­horn, Nr. 1 beim Chor­wett­be­werb der Klei­nen Zei­tung, stimm­te ges­tern auf den Tri­umph bei der Platz­wahl an und stell­te ein wür­di­ges Sie­ger­fest auf die Bei­ne. Ne­ben den Gais­hor­nern wa­ren auch die „zwei­ten Sie­ger“, die Plät­ze 2 bis 5, ge­la­den (sie­he Fo­tos un­ten). 250 Sän­ger sorg­ten so für stim­mi­ge Klän­ge un­ter frei­em Him­mel. Die La­cher auf sei­ner Sei­te hat­te Mo­de­ra­tor Bernd Pret­tentha­ler („Sie ken­nen das Lied der Kärnt­ner Au­to­fah­rer nicht? – ,A Bam is ka Gras­le!‘“), der durch den Fest­akt vor dem Rüst­haus in Au bei Gais­horn führ­te.

Dy­na­mi­scher Auf­tritt von den Wil­do­ner Mu­sik­schü­lern

Der Chor des BG/BRG Knit­tel­feld punk­te­te mit ei­nem „Ama­de­us“-Co­ver

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.