Der Ver­gan­gen­heit

Kleine Zeitung Steiermark - - KULTUR -

Ga­le­rie­bü­ro in der Ball­gas­se.

Aber nicht nur mit Kunst­stü­cken hei­mi­scher Ar­tis­ten lock­te die Ga­le­rie. Vie­le in­ter­na­tio­na­le Grö­ßen, die Pa­kesch spä­ter als Kunst­haus-Chef nach Graz la­den soll­te, hat­ten Per­so­na­len. So John Bal­des­sa­ri, Mi­ke Kel­ley, Sol LeWitt, Mi­che­lan­ge­lo Pis­to­let­to, Chris­to­pher Wool, Mar­tin Kip­pen­ber­ger und Al­bert Oehlen. Ilya Ka­ba­kov, auf den Pa­kesch 1985 in Bern auf­merk­sam wur­de, in­sze­nier­te 1991 in der Ball­gas­se „The Tar­gets“. Die al­ler­ers­te So­lo­schau des Rus­sen im Wes­ten or­ga­ni­sier­te Pa­kesch aber schon 1988 als Mit­be­grün­der des Gra­zer Kunst­ver­eins in sei­ner Hei­mat­stadt.

„Ball­gas­se 6“be­leuch­tet ei­ne glo­rio­se Ver­gan­gen­heit von frag­lo­ser Nach­hal­tig­keit. In­di­rekt er­in­nert die Schau auch an die nicht un­we­sent­li­che Rol­le von Frau­en in der sonst männ­lich do­mi­nier­ten Sze­ne der Zeit. Wenn schon nicht als Kunst­schaf­fen­de, so doch als Ga­le­ris­tin­nen, mar­kant in Gestalt von Ro­se­ma­rie Schwarz­wäl­der (Ga­le­rie nächst St. Ste­phan) und der 2012 ver­stor­be­nen Gri­ta In­sam.

Er­öff­nungs­per­for­mance „Mar­cus Gei­ger“1990

Den Schreib­tisch im Bü­ro der Ga­le­rie schuf Franz West

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.