Neue „Tat­ort“-Sai­son: Die Aufreger

Kleine Zeitung Steiermark - - TV & MEDIEN -

Für Bri­sanz sor­gen wird „Ver­brannt“(11. 10.), der „Tat­ort“er­zählt die wah­re Ge­schich­te des Asyl­wer­bers Ou­ry Jal­loh, der in ei­ner Po­li­zei­zel­le in Des­sau ver­brann­te. Wo­tan Wil­ke Möh­ring er­mit­telt. Im No­vem­ber darf Til Schwei­ger in ei­ner Dop­pel­fol­ge her­um­bal­lern. Topquo­ten sind ga­ran­tiert: Spielt doch Schla­ger­star He­le­ne Fi­scher mit. Noch im Herbst steht Hei­ke Ma­katsch (Bild) als Kom­mis­sa­rin in Frei­burg vor der Ka­me­ra.

Das Kri­mi­jahr en­det mit ei­nem Hö­he­punkt: „Wer bin ich?“(ge­plant 27. 12.) ist ein „Tat­ort“im „Tat­ort“: Fe­lix Mu­rot er­mit­telt – auch ge­gen sich selbst. Klingt schön schräg. Das Wie­ner Duo Harald Krass­nit­zer und Ade­le Neu­hau­ser ist erst wie­der 2016 zu se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.