Ku­ba

Hun­dert­tau­send fei­er­ten den Pon­ti­fex mit Sprech­chö­ren. Fran­zis­kus warn­te vor ideo­lo­gi­scher Po­li­tik. Kein Tref­fen mit Dis­si­den­ten.

Kleine Zeitung Steiermark - - | INTERNATIONAL WELTPANORAMA -

Über hun­dert­tau­send Ku­ba­ner be­rei­te­ten Papst Fran­zis­kus ges­tern ei­nen eu­pho­ri­schen Emp­fang in Ku­bas Haupt­stadt Ha­van­na. Be­reits bei sei­ner An­kunft hat­te der 78-Jäh­ri­ge mehr re­li­giö­se Frei­hei­ten ge­for­dert. Seit dem ers­ten Papst­be­such von Jo­han­nes Paul II. 1998 hat sich vie­les be­reits ver­bes­sert, auch 80 vom Staat kon­fis­zier­te Kir­chen sol­len bald zu­rück­ge­ge­ben wer­den.

Zur Pre­digt am Platz der Re­vo­lu­ti­on fuhr das Ober­haupt der ka­tho­li­schen Kir­che mit dem Pa­pa­mo­bil durch die Rei­hen der Gläu­bi­gen. Die kom­mu­nis­ti­sche Füh­rung hat­te da­für ge­sorgt, dass auch Par­tei­mit­glie­der und Staats­an­ge­stell­te den Platz füll­ten. Rund 800 Hel­fer hat­ten die Mes­se vor­be­rei­tet, schon im Mor­gen­grau­en war der rie­si­ge Platz gut be­sucht. Rund 60 Pro­zent

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.