Me­tal­ler über­ge­ben ih­re For­de­run­gen

Kleine Zeitung Steiermark - - WIRTSCHAFT WOCHENVORSCHAU -

WI­EN. Die tra­di­tio­nel­le „Herbst­lohn­run­de“, mit der die Me­tal­ler über Jahr­zehn­te die Kol­lek­tiv­ver­trags­ver­hand­lun­gen ein­ge­läu­tet hat­ten, gibt es ja ei­gent­lich seit 2012 nicht mehr. Seit­her ver­han­deln al­le Ver­bän­de der Me­tall­in­dus­trie ge­son­dert. Am kom­men­den Don­ners­tag wer­den die Chef­ver­hand­ler der Ge­werk­schaft, Rai­ner Wim­mer (PRO-GE) und Ru­dolf Wa­gner (GPA-djp), ih­re For­de­run­gen an die Ar­beit­ge­ber­sei­te über­ge­ben. „Wir ver­han­deln kei­ne In­fla­ti­ons­ab­gel­tung, son­dern for­dern ei­nen Re­al­ein­kom­mens­zu­wachs für die Be­schäf­tig­ten“, be­ton­ten sie be­reits im Vor­feld.

Me­tal­ler-KV: Ge­werk­schaft pocht auf ei­nen Re­al­lohn­zu­wachs

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.