Der

Ein „fe­sches“1:2 ge­gen Inns­bruck! Die 99ers müs­sen wei­ter auf den ers­ten Heim­sieg war­ten. Nur 1720 Fans fan­den dies­mal den Weg in die Hal­le. Auch das macht Sor­gen.

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIRER- SPORT - SI­GI PALZ

Man kommt nicht her­um, bei den 99ers muss man jetzt von ei­ner Heim-Kri­se re­den. 0:1 ge­gen Bo­zen, 4:5 nach Ver­län­ge­rung ge­gen den KAC – und nun ei­ne 1:2-Nie­der­la­ge ge­gen die Inns­bru­cker. Die Fans ha­ben auch den 1:0-Er­folg zu­letzt in Linz nicht quit­tiert. Denn nur 1720 Zu­schau­er fan­den ges­tern den Weg in den Lie­be­nau­er Bun­ker. Und das trotz ei­ner Ko­ope­ra­ti­on mit „Auf­stei­rern“. Er­wach­se­ne in Tracht be­zahl­ten an der Kas­sa nur den hal­ben Preis, für Kin­der bis 14 Jah­re war der Ein­tritt so­gar frei.

So­mit kom­men wir was ges­tern wirk­lich zu dem, ge­fal­len

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.