Ver­gan­gen­heit

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

trum, der die Fahrt in­iti­iert hat. Schritt für Schritt ver­lie­ren Be­trof­fe­ne ih­re Er­in­ne­run­gen, be­we­gen sich im­mer wei­ter zu­rück in die Ver­gan­gen­heit. „Doch Er­eig­nis­se aus Kind­heit und Ju­gend blei­ben am längs­ten er­hal­ten.“Das stellt die Frau mit dem bun­ten Kopf­tuch un­ter Be­weis, als sie mit aus­ge­streck­tem Zei­ge­fin­ger sagt: „Hier, die Eli­sa­beth­stra­ße bin ich im­mer ent­lang­ge­gan­gen, mit 15“, sagt sie, und er­zählt, dass sie da­mals so­wie­so al­les zu Fuß ge­gan­gen ist, weil für die Stra­ßen­bahn kein Geld da war.

Im­mer wie­der ge­hen Zei­ge­fin­ger im Bus nach oben, wenn die Or­te ent­deckt wer­den, wo man frü­her ge­wohnt, ge­ar­bei­tet oder ein­ge­kauft hat. „Schau, die Wein­stu­be! Da war ich doch im­mer mit mei­nem Mann“, er­zählt ei­ne Frau mit di­cker Dau­nen­ja­cke, und ih­re Au­gen ver­ra­ten, dass sie im Geis­te gera­de in die­se Zeit zu­rück­kehrt. „So er­fah­ren auch wir neue Din­ge über un­se­re Kli­en­ten“, sagt Ma­ria Krai­ner, Lei­te­rin der De­menz­ta­ges­stät­te im Pfle­ge­heim – Din­ge, die wich­tig sind, um Be­trof­fe­ne dort ab­ho­len zu kön­nen, wo sie sich gera­de be­fin­den: auf dem Weg zur Schu­le oder in Er­war­tung des lan­ge ver­stor­be­nen Va­ters.

Im Bus sorgt der bo­ta­ni­sche Gar­ten für „Ooohs“und als am Frei­heits­platz Pas­san­ten der Aus­flugs­grup­pe zu­win­ken, wird freu­dig zu­rück­ge­grüßt. „Am Abend wer­den die meis­ten nicht mehr wis­sen, dass wir die­sen Aus­flug ge­macht ha­ben“, sa­gen Matzawra­kos und Krai­ner. „Aber die Emo­tio­nen blei­ben“– wie die lä­cheln­den Ge­sich­ter beim Aus­stei­gen be­wei­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.