Ra­san­tes Fest am Au­to­frei­en Tag

Heu­te, Di­ens­tag, wird von 10 bis 21.30 Uhr ein um­fang­rei­ches Pro­gramm ge­bo­ten.

Kleine Zeitung Steiermark - - | GRAZ -

Be­reits zum 16. Mal rollt am heu­ti­gen Di­ens­tag der Au­to­freie Tag durch die Stadt Graz – und ein­mal mehr mit zahl­rei­chen Ver­an­stal­tun­gen, In­for­ma­tio­nen und Tipps zum The­ma sanf­te Mo­bi­li­tät im Ge­päck.

Los geht’s auf dem Haupt­platz um Punkt 10 Uhr: Vor dem Rat­haus war­ten un­ter an­de­rem ein Rad­ser­vice samt Wa­sch­an­la­ge, ein Ge­schick­lich­keits­par­cours, der Spie­l­ex­press für Kin­der und ein Pick­nick auf Be­su­cher. Ab 20.30 Uhr wird dann die Mu­sik­band Egon 7 qua­si für das Schluss­ständ­chen sor­gen – und zu den Hö­he­punk­ten da­zwi­schen dürf­te ein­mal mehr die „Tour de Graz“zäh­len, wenn die Stra­ßen auf ei­ner Län­ge von 27 Ki­lo­me­tern Rad­fah­rern und In­line­ska­tern ge­hö­ren – in­klu­si­ve Au­to­bahn­stück bis zur Ab­fahrt Raaba. Vor­über­ge­hend. Oder halt fah­rend. Das ge­sam­te Pro­gramm zum Au­to­frei­en Tag in Graz fin­det man un­ter www.graz.at.

Heu­te ha­ben Rad­ler Vor­rang

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.