Ed­le Som­mer­ge­nüs­se ein­ko­chen

Mel­den Sie sich jetzt zu ei­nem der Kur­se „Ein­ge­kocht – Som­mer­ge­nüs­se für den Win­ter im Glas“der „Fri­schen Koch­Schu­le“an. Vor­teils­club-Mit­glie­der zah­len nur 35 statt 55 Eu­ro.

Kleine Zeitung Steiermark - - LESERFORUM - ÜBER DIE „ FRI­SCHE KOCH­SCHU­LE“

Wer sich an kal­ten Win­ter­ta­gen den Ge­schmack des Som­mers nach Hau­se ho­len möch­te, ist in den Kur­sen der „Fri­schen Koch­Schu­le“der Land­wirt­schafts­kam­mer Stei­er­mark genau rich­tig. Wäh­rend sich zur Ern­te­zeit Obst- und Ge­mü­se­ber­ge zu Hau­se tür­men, sehnt man sich in der kal­ten Jah­res­zeit oft­mals nach dem Gang in den haus­ei­ge­nen Gar­ten. Des­halb wol­len der Vor­teils­club und die Fri­sche Koch­Schu­le mit Ih­nen ge­mein­sam den Som­mer im Glas fest­hal­ten – mit Koch­kur­sen zum Vor­teil­s­preis. In den Kur­sen „Ein­ge- Koch­kurs „Ein­ge­kocht – Som­mer­ge­nüs­se für den Win­ter im Glas“. Mi., 30. Sep­tem­ber 2015 von 16 bis 20 Uhr, Fri­sche Koch­Schu­le Feldbach, Franz-Jo­sef-Stra­ße 4, 8330 Feldbach.

von 16 bis 20 Uhr, Mi., von 9 bis 13 Uhr, Fri­sche Koch­Schu­le Graz, Stei­er­mark­hof, Krot­ten­dor­fer­stra­ße 81, 8052 Graz. Mo., 12. Ok­to­ber 2015 von 17 bis 21 Uhr, Fri­sche Koch­Schu­le Leo­ben, Park­stra­ße 31; 8700 Leo­ben. Mo., 19. Ok­to­ber 2015 von 17 bis 21 Uhr, Fri­sche Koch­Schu­le Knit­tel- kocht – Som­mer­ge­nüs­se für den Win­ter im Glas“ste­hen Fruch­ti­ges und Pi­kan­tes wie Mar­me­la­den, Kom­pot­te, Chut­neys, Es­sig­ge­mü­se, Su­gos und Pestos auf dem Pro­gramm. Krea­ti­ve Kom- feld, Markt­gas­se 7, 8720 Knit­tel­feld. Kos­ten: 35 statt 55 Eu­ro (in­klu­si­ve Le­bens­mit­tel und Un­ter­la­gen). An­mel­dung: Land­wirt­schafts­kam­mer Stei­er­mark, Ab­tei­lung Er­näh­rung und Er­werbs­kom­bi­na­ti­on, Tel. (0 316) 80 50-12 92. Per E-Mail: ee@lk-stmk.at Bit­te bei An­mel­dung Ter­min­wunsch und Te­le­fon­num­mer an­ge­ben. An­mel­de­schluss: 29. Sep­tem­ber. Min­des­tens elf Teil­neh­mer, ma­xi­mal 15. Vie­le wei­te­re Se­mi­na­re fin­den Sie auf: www.stei­er­mark­hof.at po­si­tio­nen und hilf­rei­che Tipps und Tricks für ein si­che­res Ge­lin­gen war­ten eben­so auf Sie wie ge­nü­gend Spiel­raum für ei­ge­ne ku­li­na­ri­sche Ex­pe­ri­men­te. Da­bei kön­nen Sie aus Kurs­ter­mi­nen in Die fri­sche Koch­Schu­le der Land­wirt­schafts­kam­mer Stei­er­mark bie­tet Ih­nen die Mög­lich­keit das Ko­chen von Grund auf zu er­ler­nen oder Ih­re Koch­kennt­nis­se zu ver­tie­fen. Un­ter fach­kun­di­ger An­lei­tung wer­den ge­mein­sam ein­fa­che, schnel­le Ge­rich­te bis zu ex­klu­si­ven Gau­men­freu­den zu­be­rei­tet. Das Koch­schul­team ver­rät Ih­nen prak­ti­sche Koch­tipps und ver­mit­telt Freu­den an der Zu­be­rei­tung. So­mit wird das Ko­chen im All­tag leich­ter, in­ter­es­san­ter und krea­ti­ver. Die fri­sche Koch­Schu­le der Land­wirt­schafts­kam­mer Stei­er­mark kocht mit re­gio­na­len und sai­so­na­len Pro­duk­ten. Ne­ben der rich­ti­gen Hand­ha­bung und scho­nen­den Zu­be­rei­tung der Le­bens­mit­tel er­fah­ren Sie Wis­sens­wer­tes Feldbach, Graz, Leo­ben oder Knit­tel­feld wäh­len. Wie Sie sich an­mel­den kön­nen (An­mel­de­schluss ist der 29. Sep­tem­ber) und al­le wei­te­ren De­tails ent­neh­men Sie bit­te der In­fo­box. über Qua­li­täts­merk­ma­le hei­mi­scher Pro­duk­te, Ein­kauf und La­ge­rung, Tipps zur Ge­trän­ke­aus­wahl, krea­ti­ves An­rich­ten und Tisch­de­ko­ra­ti­on. G’sun­des Es­sen ge­mein­sam ge­kocht und ver­kos­tet schafft be­son­de­ren Ge­nuss. Das An­ge­bot be­steht aus drei Tei­len: Grund­koch­schu­le, in dem Ba­sis­wis­sen ver­mit­telt wird. Ku­li­na­rik-Koch­schu­le zu Spe­zi­al­the­men so­wohl für tra­di­tio­nel­les, ge­sun­des, sai­so­na­les als auch fest­li­ches Ko­chen. Team­ko­chen für Fir­men und Pri­vat­per­so­nen. Das Se­mi­nar­pro­gramm fin­den Sie un­ter: www.stei­er­mark­hof.at

Ein­ko­chen-Koch­kurs um 35 statt 55 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.