Not­quar­tier: Land baut Hür­den

Hei­ße Asyl­de­bat­te samt Rück­tritts­for­de­rung im Land­tag. Am En­de gab es grü­nes Licht für ei­ne No­vel­le, um in Ge­mein­den Not­un­ter­künf­te ab­seits üb­li­cher Vor­schrif­ten zu er­rich­ten.

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIERMARK - CLAU­DIA GIGLER, THO­MAS ROSSACHER

Gut 400 Flücht­lin­ge sind am Di­ens­tag bei Bad Rad­kers­burg zu Fuß nach Ös­ter­reich ge­kom­men, in Spiel­feld wa­ren es 170. Wei­te­re 200 sind mit dem Zug aus Mar­burg ein­ge­reist. Die Men­schen wur­den in die Not­quar­tie­re ge­bracht, wo zwi­schen­zeit­lich 1800 Flücht­lin­ge zu ver­sor­gen wa­ren. In Feld­kir­chen, Graz-West und Co. hat das Ro­te Kreuz bis­her 11.664 Was­ser­fla­schen und 2900 Ki­lo­gramm Rinds­gu­lasch ver­teilt, zo­gen die Hel­fer Bi­lanz. Die Zahl der Asyl­wer­ber steigt schritt­wei­se: In der Stei­er­mark hat man am Di­ens­tag 6907 Men­schen grund­ver­sorgt.

Um bei der Su­che nach (Not-) Un­ter­künf­ten ra­scher vor­an­zu­kom­men, be­schlos­sen SPÖ, ÖVP, KPÖ und Grü­ne im Land­tag ei­ne Bau­ge­setz­no­vel­le: Sie gilt rück­wir­kend mit 1. Sep­tem­ber und en- det 2017. In­halt: Oh­ne Bau­be­wil­li­gung und ab­seits von Raum­ord­nungs­vor­schrif­ten kön­nen Bund und Land kurz­fris­tig „Über­gangs­wohn­raum“für Flücht­lin­ge schaf­fen. Al­so zum Bei­spiel Wohn­con­tai­ner auf Sport- oder Park­plät­zen auf­stel­len so­wie Un­ter­künf­te in Mes­se- oder In­dus­trie­hal­len ein­rich­ten. Es reicht ei­ne schrift­li­che In­for­ma­ti­on an die Ge­mein­de. Brand­schutz, Hy­gie­ne etc. sind frei­lich ein­zu­hal­ten. „Ei­ne Er­leich­te­rung, auch für die Bür­ger­meis­ter“, so So­zi­al­lan­des­rä­tin Do­ris Kam­pus (SPÖ).

So rei­bungs­los ver­lief die De­bat­te im Land­tag aber nicht: Sandra Kraut­waschl (Grü­ne) for­der­te FP-Klub­ob­mann Ma­rio Ku­na­sek, der sich zu­letzt me­di­al „Sor­gen“ge­macht hat­te über „gut ge­klei­de­te jun­ge Män­ner mit dem Han­dy“, auf, mit ihr zu den Flücht­lin­gen zu fah­ren und mit die­sen zu re­den. Zweck: „Ih­re ei-

In Spiel­feld ka­men am Di­ens­tag 170 Men­schen über die Gren­ze und wur­den in Not­quar­tie­re ge­bracht

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.