Im El­fer­schie­ßen kam das bit­te­re Aus für den KSV

Ser­gi Ari­ma­ny und Di­mitry Im­bon­go schei­ter­ten.

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT -

WAT­TENS. Für den Kap­fen­ber­ger SV setz­te es ein frü­hes Aus im Cup. Ge­gen den Re­gio­nal­li­gis­ten Wat­tens ver­lo­ren die Stei­rer im Elf­me­ter­schie­ßen mit 5:6. Die Ti­ro­ler über­rasch­ten mit ei­nem flot­ten Start, erst nach 15 Mi­nu­ten fan­den die Stei­rer in das Spiel. Ser­gi Ari­ma­ny ver­gab zwei gu­te Chan­cen (19., 32.), Wat­tens blieb in Hälf­te eins harm­los. In der zwei­ten Spiel­hälf­te sa­hen 1500 Fans ein chan­cen­ar­mes Spiel. Kap­fen­berg war lan­ge ide­en­los, die Ti­ro­ler wa­ren zwar op­tisch über­le­gen, münz­ten dies je­doch nicht in Tor­chan­cen um. Erst mit der Ein­wechs­lung von Di­mitry Im­bon­go ging ein Ruck durch die Mann­schaft des KSV. In Mi­nu­te 72 über­lief der Kon­go­le­se ei­nen Ver­tei­di­ger, zog nach in­nen und ver­fehl­te knapp das Tor. Das Spiel zwei­er harm­lo­ser Teams flach­te ab und wur­de erst in der Ver­län­ge­rung span­nend: Schre­ter ver­gab für Wat­tens Top­Chan­cen, Im­bon­go schei­ter­te an Schluss­mann Os­wald. Im Elf­me­ter­schie­ßen be­hielt Wat­tens die Ner­ven; für den KSV schei­ter­ten Ari­ma­ny und Im­bon­go.

Wat­tens hat­te den KSV gut im Griff und ge­wann im El­fer­schie­ßen

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.