Rick Ka­va­ni­an gas­tiert im ORF

Kleine Zeitung Steiermark - - | TV & MEDIEN - DA­NI­EL HADLER

KLA­GEN­FURT. Die „Bul­ly­para­de“und der „Schuh des Ma­ni­tu“mach­ten Rick Ka­va­ni­an im deut­schen Come­dy-Show­ge­schäft be­kannt, seit bald ei­nem Jahr­zehnt pro­fi­liert sich der Münch­ner auch als Ka­ba­ret­tist und Syn­chron­spre­cher (et­wa für „Toy Sto­ry“und „Hap­py Feet“). An die in­ten­si­ve Zeit mit Michael „Bul­ly“Her­big und Chris­ti­an Tramitz denkt der 44Jäh­ri­ge noch heu­te ger­ne zu­rück. Könn­te er sich ei­ne neu­er­li­che Zu­sam­men­ar­beit vor­stel­len? „Ich ge­be die Hoff­nung nicht auf, wür­de es mir je­den­falls wün­schen.“

Nach dem En­de der „Bul­ly­para­de“hat Ka­va­ni­an die fal­schen Bär­te und High­heels an den Na­gel ge­hängt und tourt seit 2006 als So­lo­ka­ba­ret­tist. In sei­nem vier­ten Pro­gramm „Of­f­road“wird es für den Tau­send­sas­sa per­sön­lich: In klei­nen An­ek­do­ten er­zählt er von sei­ner aber­gläu­bi­schen Groß­mut­ter oder von der ei­ge­nen Sa­fa­ri-Hoch­zeits­rei­se. Klas­si­sche Stand-upCome­dy, die be­wusst je­den ro­ten Fa­den oder Sinn­zu­sam­men­hang ver­mei­det: „Es sind Ge­schich­ten, die ich selbst er­lebt ha­be – und das Le­ben macht auch nicht im­mer Sinn.“

Ei­nen wei­te­ren Be­weis, dass sein Hu­mor auch hier­zu­lan­de funk­tio­niert, lie­fert er am Frei­tag als ORF-Gast in Oli­ver Bai­ers Ra­te­show „Was gibt es Neu­es“(22.05 Uhr). Ob der Deut­sche künf­tig häu­fi­ger im ORF zu se­hen sein wird? Oli­ver Po­cher mach­te es ja vor. Rick Ka­va­ni­an hät­te je­den­falls nichts da­ge­gen. Of­f­road: Graz, Or­phe­um, 29. Ok­to­ber, 20 Uhr. Kar­ten: www.oe­ti­cket.com

Rick Ka­va­ni­an ist am Frei­tag Gast in „Was gibt es Neu­es?“in ORF eins

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.