3.

Kleine Zeitung Steiermark - - ASYL-UNTERKUNFT - I NTERVIEW: CLAU­DIA GIGLER

2.In Leo­ben soll die Bau­ma­xHal­le für Flücht­lin­ge ge­öff­net wer­den. Was wis­sen Sie da­zu? KAM­PUS: Gar nichts, das Land ist auch da au­ßen vor. Und der Bür­ger­meis­ter wür­de ger­ne in­for­mie­ren, weiß aber nichts! Wel­ches Kraut ist da­ge­gen ge­wach­sen? KAM­PUS: Dass Pri­va­te sich ein­fach di­rekt an den Bund wen­den, wird im­mer wie­der vor­kom­men und ist auch nicht un­lau­ter. Aber not­wen­dig wä­re es, dass wir, die Po­li­ti­ker im Land und in den Ge­mein­den, zu­min­dest in­for­miert wer­den. Wenn die­ser Zwi­schen­schritt fehlt, ist es äu­ßerst schwie­rig, je­ne Hal­tung zu ent­wi­ckeln, die nö­tig ist, um der Be­völ­ke­rung die Maß­nah­men zu er­klä­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.