Über das Er­ler­nen der De­mo­kra­tie

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

DON­NERS­TAG, 24. Sep­tem­ber 2015, SEI­TE 22 PH STEI­ER­MARK. „Nur noch Uto­pi­en sind rea­lis­tisch“nennt sich ein Vor­trag mit an­schlie­ßen­der Dis­kus­si­on am Don­ners­tag, 1. Ok­to­ber, um 18 Uhr in der Au­la der Päd­ago­gi­schen Hoch­schu­le Stei­er­mark am Has­ner­platz 12 in Graz. Ge­hal­ten wird das Re­fe­rat von dem deut­schen So­zi­al­phi­lo­so­phen Os­kar Negt, der bei Hork­hei­mer und Ador­no stu­dier­te und bei Ha­ber­mas As­sis­tent war. Negt ver­tritt die The­se, dass die De­mo­kra­tie im­mer wie­der, tag­täg­lich, neu er­lernt wer­den muss. Vor al­lem die Schu­le spie­le da ei­ne wich­ti­ge Rol­le.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.