Die Bu­ben im Pelz star­ten Kon­zert­rei­he

Vel­vet Un­der­ground-Songs auf wie­ne­risch im Kunst­haus.

Kleine Zeitung Steiermark - - | AVISO SPEZIAL -

An ei­nem span­nen­den Pro­jekt ver­su­chen sich Die Bu­ben im Pelz zur Er­öff­nung der Kon­zert­rei­he „Sound­tracks“im Rah­men des stei­ri­schen herbst 2015. Sie prä­sen­tie­ren am Sams­tag ab 22.30 Uhr im Space04 des Gra­zer Kunst­hau­ses ih­re Neu­in­ter­pre­ta­ti­on des le­gen­dä­ren Ba­na­nen­al- bums von Vel­vet Un­der­ground. „Die Bu­ben“wa­gen zwar ihr ty­pi­sches Spiel mit Pop und Trash, be­geg­nen beim bei­na­he ab­sur­den Ver­such, Songs ei­ner der ein­fluss­reichs­ten Bands der Popge­schich­te auf wie­ne­risch vor­zu­tra­gen, dem Ori­gi­nal­ma­te­ri­al aber durch­aus re­spekt­voll.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.