Ta­fel ge­stoh­len

Er­in­ner­te an Na­zi-Wi­der­stand.

Kleine Zeitung Steiermark - - INTERNATIONAL -

WAR­SCHAU. Un­be­kann­te ha­ben vom Ge­län­de des ehe­ma­li­gen Hit­ler-Haupt­quar­tiers und ei­nem sei­ner Kom­man­do­zen­tren, „Wolfs­schan­ze“, im heu­ti­gen Nord­ost­po­len ei­ne Ta­fel ge­stoh­len, die an den deut­schen Wi­der­stand ge­gen den Na­tio­nal­so­zia­lis­mus er­in­nert. Sie war vor elf Jah­ren am 60. Jah­res­tag des ge­schei­ter­ten At­ten­tats des Of­fi­ziers Claus von St­auf­fen­berg auf Adolf Hit­ler am 20. Ju­li 1944 an­ge­bracht wor­den. Die Wid­mung lau­te­te in deut­scher und pol­ni­scher Spra­che „Zur Er­in­ne­rung an die Wi­der­stands­be­we­gung ge­gen den Na­tio­nal­so­zia­lis­mus“.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.