Ju­we­lier­räu­ber sind iden­ti­fi­ziert

Im Fe­bru­ar über­fie­len Räu­ber den Gra­zer No­bel­ju­we­lier Schul­lin und er­beu­te­ten teu­re Uh­ren. Drei der fünf Ver­däch­ti­gen sind noch flüch­tig.

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIERMARK - BAR­BA­RA KLU­GER

Der Über­fall er­eig­ne­te sich am 10. Fe­bru­ar: Ein gut ge­klei­de­ter Mann kam mit ei­nem Blu­men­strauß in der Hand zum Ju­we­lier­ge­schäft Schul­lin in der Her­ren­gas­se in Graz (wir be­rich­te­ten). Ei­ne An­ge­stell­te öff­ne­te ihm die ver­sperr­te Tür. Dar­auf­hin stürm­ten er und zwei wei­te­re Män­ner ins Ge­schäft, be­droh­ten Ju­we­lier Hans Schul­lin, die An­ge­stell­ten und ei­ne Kun­din mit Plas­tik­pis­to­len. Nach nur ein­ein­halb Mi­nu­ten ver­lie­ßen die Tä­ter das Ju­we­lier­ge­schäft. Er­beu­tet hat­ten sie wert­vol­le Uh­ren und Schmuck.

Schon kurz nach dem Über­fall konn­te die Po­li­zei die Tat dem Dunst­kreis der in­ter­na­tio­nal agie­ren­den „Pink Pan­ther“-Ban­de zu­ord­nen. Ei­ner der Män­ner – ein 30-Jäh­ri­ger aus Mon­te­ne­gro – wur­de be­reits im Mai bei der Aus­rei­se von Kroa­ti­en nach Ser­bi­en fest­ge­nom­men. Er sitzt seit- her in Wie­ner Neu­stadt in UHaft, am 28. Ok­to­ber kommt er in Graz vor Ge­richt. Auf sei­ne Spur kam die Po­li­zei, weil er be­reits im Fe­bru­ar 2014 an ei­nem Raub­über­fall in Deutsch­land be­tei­ligt ge­we­sen sein soll. Über Er­mitt­lun­gen in sei­nem Um­feld konn­ten die Be­am­ten des Lan­des­kri­mi­nal­amts nun vier wei­te­re Ver­däch­ti­ge iden­ti­fi­zie­ren: Ein 37-Jäh­ri­ger, eben­falls aus Mon­te­ne­gro, sitzt der­zeit we­gen ei­nes ge­plan­ten Über­falls auf ei­nen Bank­trans­por­ter in Zagreb im Ge­fäng­nis. Er ist mehr­fach vor­be­straft – un­ter an­de­rem we­gen Mord­ver­suchs und wei­te­rer Raub­über­fäl­le. Ei­nem 44-jäh­ri­gen Ser­ben wer­den ne­ben dem Schul­lin-Raub Über­fäl­le in Tokio, At­hen und Ko­pen­ha­gen an­ge­las­tet. Er und zwei Ser­bin­nen (bei­de 29), die wäh­rend der Tat „als „Auf­pas­se­rin­nen“agier­ten, sind der­zeit noch flüch­tig.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.