Ge­leb­tes Hand­werk

Brauch­tum haut­nah er­le­ben: Mor­gen fin­det im Frei­licht­mu­se­um St­ü­bing der Er­leb­nis­tag statt.

Kleine Zeitung Steiermark - - | AVISO -

Das Ern­te­dank­fest wird im Ös­ter­rei­chi­schen Frei­licht­mu­se­um St­ü­bing mit dem Er­leb­nis­tag groß ge­fei­ert. Tra­di­tio­nell be­ginnt die­ser mit dem Ern­te­dank­got­tes­dienst. Im Rah­men ei­nes fei­er­li­chen Um­zu­ges wird die Ern­te­dank­kro­ne vom Ein­gang (Start um 9.30 Uhr) zum „Laa­rer“ge­bracht, bei dem um 10 Uhr der Ern­te­dank­got­tes­dienst statt­fin­det – und zwar schon mor­gen, 27. Sep­tem­ber.

Der Er­leb­nis­tag ist der Hö­he­punkt im Jah­res­kreis des Ös­ter­rei­chi­schen Frei­licht­mu­se­ums. Die mehr als 50 ver­schie­de­nen Hand­werks-, Hand­ar­beits- und Ar­beits­vor­füh­run­gen brin­gen Jung und Alt das bäu­er­li­che Le­ben von einst nä­her. Be­mer­kens­wer­te Ar­beits­vor­füh­run­gen, wie das Ar­bei­ten mit dem Pferd beim Holz­rü­cken und Pflü­gen so­wie die Hir­ten­hund-Vor­füh­rung, sind wich­ti­ge Hö­he­punk­te im viel­fäl­ti­gen Ta­ges­pro­gramm, eben­so wie das Dre­schen oder die Trach­ten­mo­den­schau des Stei­ri­schen Hei­mat­werks. Da das Vieh ein wich­ti­ger Be­stand­teil des bäu­er­li­chen Le­bens war, dür­fen auch die Tie­re nicht feh­len. WAS? Er­leb­nis­tag – ein Tag ge­leb­ter Volks­kul­tur mit Hand­werk, Brauch­tum und Volks­mu­sik. WANN? Mor­gen, Sonn­tag, 27. Sep­tem­ber. WO? Frei­licht­mu­se­um St­ü­bing. IN­FO: www.frei­licht­mu­se­um.at

Wo sonst kön­nen Sie da­bei sein, wenn Hu­fe be­schla­gen wer­den?

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.