Leh­rer in den Schu­len von ei­nem Tag auf den an­de­ren oh­ne Un­ter­stüt­zung Kin­der in die Klas­sen in­te­grie­ren müs­sen, die kein Deutsch kön­nen?

Kleine Zeitung Steiermark - - PRO & KONTRA -

Für Kin­der von Asyl­wer­bern gilt wie für ös­ter­rei­chi­sche Kin­der die Schul­pflicht. „Wir wis­sen auf­grund der spon­ta­nen Un­ter­brin­gung von Asyl­wer­bern aber nicht, wann und wo Kin­der oh­ne Deutsch­kennt­nis­se an­kom­men“, schließt die stei­ri­sche Lan­dess­schul­rats­prä­si­den­tin Eli­sa­beth Meix­ner An­fangs­schwie­rig­kei­ten nicht aus. Schu­len und Leh­rer wür­den aber nicht al­lei­ne ge­las­sen. „In­te­gra­ti­on fin­det statt, Schul­so­zi­al­ar­beit und Sprach­för­de­rung wur­den ver­stärkt“, be­tont Bil­dungs­lan­des­rä­tin Ur­su­la Lack­ner.

Un­ter an­de­rem wird die „Will­kom­mens­pha­se“für die neu an­kom­men­den Schü­ler neu ge­stal­tet: Künf­tig steht ein mo­bi­les Un­ter­stüt­zungs­team in Zu­sam­men­ar­beit mit Pflicht­schul­in­spek­to­ren und Fach­stel­len für Schul­lei­tun­gen, Leh­rer und El­tern vor Ort zur Ver­fü­gung.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.