Kei­ne Gren­zen für So­li­da­ri­tät und Hilfs­be­reit­schaft

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

Sen­i­da Ali­be­go­vic´ (26), Me­di­na Ca­ta­ko­vic´ (23), Tu­ba Er­dem-Ceran (26) und Mar­ge­ri­ta Kinst­ner (39) vom pri­vat or­ga­ni­sier­ten Bor­der­less-Flücht­lings­hilfs­werk ken­nen kei­ne Gren­zen, wenn Men­schen in Not sind. „Es ist mei­ne Pflicht zu hel­fen“, sagt Sen­i­da, die das 30-köp­fi­ge Team am Gra­zer Haupt­bahn­hof mit­be­grün­det hat. Mit Un­ter­stüt­zung der Mus­li­mi­schen Ju­gend, des Ver­eins Tak­va, der ÖBB und des Ro­ten Kreu­zes ver­sor­gen sie Flücht­lin­ge mit Nah­rung, Klei­dung und In­for­ma­ti­on. Die Or­ga­ni­sa­ti­on läuft über WhatsApp. „Je­der kann et­was tun“, sagt Mar­ge­ri­ta und Tu­ba er­gänzt: „Die Hoff­nung, Men­schen ak­tiv un­ter­stüt­zen zu kön­nen, gibt mir Kraft – trotz Schlaf­man­gel.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.