Wil­de Mi­schung aus Sty­ria und Ka­na­da

Heu­te star­tet die Da­men-Eu­ro­pa­li­ga. Die Hoff­nung auf Fi­xie­rung des Da­men-Stütz­punk­tes in Kap­fen­berg lebt.

Kleine Zeitung Steiermark - - | STEIRER- SPORT - CHRIS­TOPH HEIGL

EIS­HO­CKEY. Ös­ter­reichs be­rühmt­be­rüch­tig­ter „Dorf­klub“Neu­berg High­lan­ders star­tet heu­te in die neue Sai­son der Da­men-Eu­ro­pa­li­ga EWHL. Geg­ner um 12.15 Uhr in der Kap­fen­ber­ger Eis­hal­le sind die Salz­burg Eagles. Und da steht gleich ein hei­ßes Match auf dem Pro­gramm, denn ers­tens war es ge­gen die Salz­bur­ge­rin­nen im­mer eng und hit­zig, und zwei­tens ist ei­ne Neu­berg-Stüt­ze noch zu Be­ginn die­ser Wo­che zu den Eagles ge­wech­selt. Na­tio­nal­team­spie­le­rin Ta­ma­ra Gra­scher läuft heu­te schon in den an­de­ren Far­ben ein.

Neu­berg setzt wie­der auf die ge­wohn­te Mi­schung aus blut­jun­gen Ei­gen­bau-Spie­le­rin­nen und drei ka­na­di­schen Stür­me­rin­nen. Heu­er sind Erin Bea­ver (24), Mor­gan Ma­c­in­nis (24) und Mia Fav­ret­to (22) im Ka­der. Das Trio hilft ne­ben­bei auch im KSVNach­wuchs als Un­ter­stüt­zung der Trai­ner Adri­an und Ju­li­an Stüh­lin­ger mit.

Weil es heu­er in Nord­ame­ri­ka erst­mals ei­ne „Da­men-NHL“auf Pro­fi-Ba­sis gibt (NWHL, Na­tio­nal Wo­men’s Ho­ckey Le­ague), war es gar nicht leicht, Le­gio­nä­re für Eu­ro­pa zu über­re­den. Neu­bergs letzt­jäh­ri­ge Ka­na­die­rin De­von Skeats er­gat­ter­te ei­nen Pro­fi­ver­trag bei den Buf­fa­lo Beauts.

Nach dem sen­sa­tio­nel­len Vi­ze­meis­ter­ti­tel 2014 be­leg­te Neu­berg in der ver­gan­ge­nen Sai­son nur den letz­ten Platz. „Das war ein Auf­bau­jahr“, sagt Ma­na­ge­rin Marg­ret Krai­schek, „heu­er wol­len wir wie­der ei­nen Schritt wei­ter nach vor­ne ma­chen.“

Die Trai­nings­be­din­gun­gen und die In­fra­struk­tur sind für Da­men­Eis­ho­ckey nach wie vor nicht ide­al. Weil in Kap­fen­berg aber in Zu­kunft vom Ver­band ein Da­men­Stütz­punkt ent­ste­hen soll, ist die Hoff­nung auf ei­ne bes­se­re Zu­kunft da. „Jetzt ha­ben wir kei­ne idea­len Eis­zei­ten, kei­nen an­ge­stell­ten Trai­ner, der sich um al­les küm­mern kann. Das soll­te sich bald än­dern“, wünscht sich Krai­schek. Die Ge­sprä­che mit Ver­band, Bund, Land und Stadt lau­fen auf Hoch­tou­ren. „Wir ha­ben ei­ne gu­te Ba­sis, aber noch ist nichts un­ter­schrie­ben.“Neu­bergs Trai­ner­duo bleibt vor­erst auf Wer­ner Kerth be­schränkt, Axel Rieg­ler nimmt sich ei­ne Eis­ho­ckey-Auszeit.

In der Eu­ro­pa­li­ga spielt heu­er erst­mals Ai­su­lu Al­ma­ty mit, ein Klub aus Ka­sachs­tan. Um die Rei­se­kos­ten für al­le in Gren­zen zu hal­ten, ab­sol­vie­ren die Ka­sa­chin­nen ih­re Heim­spie­le aber „auf neu­tra­lem Bo­den“in Ös­ter­reich, Un­garn oder in der Slo­wa­kei, die Par­tie ge­gen Neu­berg fin­det in Zelt­weg statt. EWHL, heu­te: Neu­berg – Salz­burg (Kap­fen­berg, 12.15 Uhr), INL: Kap­fen­berg – VEU Feldkirch (16).

99ers-Kee­per Se­bas­ti­an Dahm war in den bis­he­ri­gen Par­ti­en noch im­mer ei­ner der Bes­ten im Dress der Gra­zer

Die Da­men der Neu­berg High­lan­ders (gelb) star­ten heu­te

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.