PI LOTPROJEKT

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

Seit 1. Jän­ner fi­nan­ziert das Land Stei­er­mark das Pro­jekt „st­un­den:werk“, ei­ne Zu­ver­dienst-Be­schäf­ti­gung für Men­schen mit psy­chi­schen Pro­ble­men. Es ist das ers­te sei­ner Art: Lan­ge gab es für Per­so­nen mit psy­chi­schen Pro­ble­men, die (noch) kei­ner ganz­tä­gi­gen Ar­beit in ei­ner Maß­nah­me zur be­ruf­li­chen In­te­gra­ti­on nach­ge­hen kön­nen, kei­ne Mög­lich­keit, ei­ne ge­ring­fü­gi­ge Be­schäf­ti­gung aus­zu­üben. Die Kli­en­ten kön­nen wäh­len zwi­schen Re­pa­ra­tur von Fahr­rad­er­satz­tei­len bzw. von Elek­tro­ge­rä­ten und Di­enst­leis­tun­gen wie bei­spiels­wei­se Gar­ten­pfle­ge, Haus­halts- und Au­tor­ei­ni­gung oder Ein­kaufs­und Bo­ten­gän­gen. 19 Men­schen nüt­zen das An­ge­bot be­reits. Die Pi­lot­pha­se dau­ert drei Jah­re. pro­men­test­ei­er­mark.at

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.