Zu­be­rei­tung.

Kleine Zeitung Steiermark - - | LEBEN -

Die Erd­äp­fel schä­len, in Schei­ben schnei­den, mit den hal­bier­ten Knob­lauch­ze­hen in ei­nen Topf ge­ben und mit ei­nem Milch-Was­ser-Ge­misch (1:1) be­de­cken. Bei we­nig Hit­ze ei­ni­ge Mi­nu­ten vor­ko­chen – bis die Erd­äp­fel­schei­ben halb gar sind. Die Knob­lauch­ze­hen ent­fer­nen.

Ei­ne Auf­lauf­form mit But­ter aus­strei­chen und die Erd­äp­fel ein­schich­ten. Sal­zen und pfef­fern. Mit der rest­li­chen Koch­flüs­sig­keit und 1 dl Schlag­rahm be­träu­feln. Ins 200 Grad hei­ße Back­rohr schie­ben und ei­ne Vier­tel­stun­de ba­cken.

Die Schwam­merln grob ha­cken bzw. in Schei­ben schnei­den. Crè­me fraîche mit rest­li­chem Schlag­rahm glatt­rüh­ren.

Die ge­hack­ten Scha­lot­ten in Oli­ven­öl an­schwit­zen. Die Schwam­merln da­zu­ge­ben und kräf­tig an­rös­ten. Mit Salz, Pfef­fer und ge­hack­ter Pe­ter­si­lie wür­zen. Auf dem Gra­tin ver­tei­len und mit dem Schlag­rah­mCrè­me-fraîche-Ge­misch be­träu­feln. 3 bis 4 EL frisch ge­rie­be­nen Kä­se dar­über­streu­en. Wei­te­re zehn bis 15 Mi­nu­ten über­ba­cken. Im In­ter­net: Wei­te­re Re­zep­te un­ter www.klei­ne­zei­tung.at/es­se­nen

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.