DenMen­schen­die Ängs­te neh­men

Vie­le Le­ser ge­ben un­se­re Ant­wor­ten zum The­ma Flücht­lin­ge ger­ne an an­de­re wei­ter.

Kleine Zeitung Steiermark - - | LESERFORUM - Mar­ti­na St­ei­ner, Bruck Fried­rich Kle­ment­schitz, Leitring Hel­mut Gruber, Graz

Vie­len Dank, ihr macht hier et­was, was die Po­li­tik schon lan­ge hät­te tun müs­sen, näm­lich sach­lich auf­klä­ren. Die­se Art der Auf­klä­rung ist viel zu sel­ten, ob­wohl dies ei­gent­lich der ein­zig rich­ti­ge Weg ist, um den Men­schen ih­re Vor­ur­tei­le und Ängs­te zu neh­men. Es wer­den si­cher nicht al­le, die dies le­sen soll­ten, le­sen und es sind auch si­cher Men­schen da­bei, die die­se Din­ge nicht hö­ren wol­len, aber es hilft mir in der nächs­ten kräf­te­zeh­ren­den Dis­kus­si­on, sach­lich zu blei­ben und mit 25 fun­dier­ten Ar­gu­men­ten da­ge­gen­zu­hal­ten! und mei­ne ehr­li­che Dank­bar­keit. Ich füh­le mich Ih­nen ver­bun­den, weil Sie, wie in Mat­thä­us 5 emp­foh­len, die Un­wis­sen­den leh­ren. Ein sehr ed­les Vor­ha­ben. Dan­ke für die Fak­ten im Zu­sam­men­hang mit dem Flücht­lings­the­ma. Die Ant­wor­ten sind zwar be­sorg­nis­er­re­gend. Aber die Fak­ten sind trotz­dem weit bes­ser als die dif­fu­sen Be­fürch­tun­gen und Ge­rüch­te. Die­se In­for­ma­tio­nen sind sehr hilf­reich und soll­ten stän­dig fort­ge­führt wer­den. Den Sor­gen der Be­völ­ke­rung kann nur mit ob­jek­ti­ver In­for­ma­ti­on be­geg­net wer­den. Dass der Is­lam so stark wird, soll­te ein Grund sein, „un­se­re“Re­li­gio­nen, Tra­di­tio­nen, Fes­te und Wer­te mehr zu prak­ti­zie­ren und vor al­lem zu schät­zen und zu pfle­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.