| RTL, FREI­TAG, 21.15 UHR An­zie­hungs­kraft ei­nes Ekel­for­mats

Das aus­tra­li­sche Dschun­gel­camp ist wie­der ge­öff­net – und das gleich bis zum 29. Jän­ner.

Kleine Zeitung Steiermark - - MEDIEN -

ICH BIN EIN STAR – HOLT MICH HIER RAUS!

Wel­che Show-rei­he war 2016 am er­folg­reichs­ten? Da das ZDF nach dem Aus von „Wet­ten, dass ..?“nach wie vor ei­nen neu­en Leuchtturm sucht, ging der ers­te Platz an RTL mit dem Dschun­gel­camp. Rief das Ekel­for­mat seit dem Start 2004 im­mer wie­der Me­di­en­wäch­ter auf den Plan, be­weist die Quo­te, dass sich das Pu­bli­kum das Kre­den­zen von Tier­ho­den­und -pe­nis­sen (zwi­schen­durch ist auch ein pü­rier­ter Anus da­bei), Mehl­wür­mern, Kotz­früch­ten und Busch­schwein­sper­ma ger­ne an­sieht.

Das Prin­zip ist ein­fach: Die Prü­fun­gen, ob Gru­sel-din­ner, Höl­le der Fins­ter­nis oder Ster­nen­jagd im glä­ser­nen Tank, so­wie die Schwü­le im aus­tra­li­schen Dschun­gel stres­sen die (groß­teils un­be­kann­ten) Kan­di­da­ten: Da schau­kelt sich ei­ni­ges hoch. Da mag Bu­sch­arzt Dr. Bob noch so freund­lich sa­gen: „Es gibt Tie­re, die wer­den auf dich Sie ha­ben es am bes­ten: Mo­de­ra­to­ren Son­ja Ziet­low, Da­ni­el Hart­wich drauf­fal­len und viel­leicht in dein Ohr krab­beln oder dei­ne Na­se. Das macht aber nichts, dann darfst du nur nicht die Na­se hoch­zie­hen!“

Na­stass­ja Kin­ski, die noch pro­mi­nen­tes­te Teil­neh­me­rin 2017, hat kurz vor dem Ab­flug nach Aus­tra­li­en ihr Ti­cket stor­niert. Sie woll­te al­so schon raus, be­vor es be­gann. Wir gra­tu­lie­ren zu die­ser Ent­schei­dung, an der Rtl-quo­te wird sich da­durch nichts än­dern. Täg­lich ab Frei­tag.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.