Ei­ne enor­me Ent­wick­lung

Kleine Zeitung Steiermark - - BILANZ EINER PRÄSIDENTSCHAFT -

KLIMASCHUTZ

Un­ter Oba­ma ha­ben sich die USA, nach Chi­na der zweit­größ­te Kli­ma­sün­der der Welt, enorm ent­wi­ckelt. Das Pa­ri­ser Klimaschutz-ab­kom­men wä­re un­ter Trump wahr­schein­lich gar nicht zu­stan­de ge­kom­men. Zwar zeig­te sich auch in Kli­ma­f­ra­gen der re­pu­bli­ka­nisch be­herrsch­te Kon­gress nicht zu Kon­zes­sio­nen be­reit, doch im­mer­hin ge­lang es Oba­ma, Emis­si­ons­grenz­wer­te für Koh­le­kraft­wer­ke fest­zu­le­gen. In der Ark­tis von Alas­ka ließ er die Öl­för­de­rung stop­pen. Der Bau von Pi­pe­lines wur­de ver­bo­ten. Ge­zielt för­der­te Oba­mas Re­gie­rung den Aus­bau al­ter­na­ti­ver Ener­gie­for­men im Land. Pro­gno­se: Trump will die Us­zu­schüs­se für Kli­ma­schutz­pro­gram­me der Ver­ein­ten Na­tio­nen strei­chen. Auf ei­nen kli­ma­freund­li­chen Aus­stieg der USA aus der Koh­le­kraft soll­te nach sei­ner Ve­rei­di­gung nie­mand mehr hof­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.