Pu­tin hat er un­ter­schätzt

Kleine Zeitung Steiermark - - BILANZ EINER PRÄSIDENTSCHAFT -

VER­HÄLT­NIS ZU RUSS­LAND

Das Ver­hält­nis zwi­schen Ba­rack Oba­ma und Wla­di­mir Pu­tin war nie be­son­ders herz­lich. Nach der Anne­xi­on der Krim durch Russ­land war es zer­rüt­tet. Oba­ma mach­te den Feh­ler, den rus­si­schen Prä­si­den­ten zu un­ter­schät­zen. Er nann­te Russ­land ei­ne Re­gio­nal­macht und hielt sich an­sons­ten zu­rück.

Zwar schick­te Oba­ma Us-trup­pen ins Bal­ti­kum, doch in die Ver­su­che, den Ukrai­ne-kon- flikt zu lö­sen, misch­te er sich nur un­gern ein und ließ den Eu­ro­pä­ern den Vor­tritt. Das soll­te sich rä­chen. 2015 über­rasch­te Pu­tin mit der Ver­le­gung rus­si­scher Trup­pen nach Sy­ri­en. Ein Af­front für Oba­ma. Pro­gno­se: Das ers­te Auf­ein­an­der­tref­fen Trumps mit dem kalt­blü­ti­gen Macht­po­li­ti­ker Pu­tin dürf­te span­nend wer­den. Ob sich das Ver­hält­nis tat­säch­lich re­pa­rie­ren lässt, bleibt ab­zu­war­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.