Pup­pen­thea­ter hat jetzt Hoch­sai­son

Ein Fes­ti­val der Pup­pen. Ab Don­ners­tag star­tet Raoul Rieg­ler auf der Büh­ne durch.

Kleine Zeitung Steiermark - - GRAZ -

Seit 1962 be­zau­bert das Mär­chen­und Pup­pen­thea­ter „Po­di­um“mit le­bens­gro­ßen Pup­pen, und die­se Wo­che star­tet Pro­du­zent Raoul Rieg­ler gleich mit ei­nem kom­plet­ten Pup­pen­fes­ti­val ins neue Jahr.

Am Don­ners­tag gibt das „Po­di­um“im Or­phe­um Ex­tra „Der klei­ne Prinz“zum Bes­ten (9, 10.30 und 16.30 Uhr). Am Frei­tag läuft der „Frosch­kö­nig“um 9, 10.30 und 15 Uhr und am Sams­tag be­zau­bert „Don Qui­jo­te“um 15, 16.30 und 18 Uhr.

Doch auch auf der Kas­perl­büh­ne geht es für Rieg­ler die­ser Ta­ge rund. Kom­men­den Sonn­tag prä­sen­tiert er – wie­der im Or­phe­um Ex­tra (um 11, 15 und 16.30 Uhr) „Kas­perl und der Rit­ter“.

Kurz zum In­halt: Vor dem Dra­chen Ro­chus muss man sich nicht un­be­dingt fürch­ten, er ist ein lie­bens­wür­di­ges Tier. Aber vor al­lem den Ha­sen Wei­ß­ohr hän­selt er halt gern, da muss man sich doch et­was ein­fal­len las­sen. Und so kommt Wei­ß­ohr die Idee, sich als ganz be­son­de­rer Rit­ter zu ver­klei­den. Mehr dar­über am Sonn­tag im Or­phe­um Ex­tra! Ro­bert Preis

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.