„Die Vor­sai­son schon jetzt ge­toppt“

Ers­ter „Nul­ler“, ers­ter Sieg – Fa­bi­en­ne Hart­we­ger (24) ist nach dem Er­folg im IBU-CUP wie­der im Welt­cup­team. Auch die Rück­kehr in den Ösv-ka­der ist be­reits fix.

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIRER-SPORT -

Der letz­te Win­ter war zum Ver­ges­sen. Viel hat nicht ge­fehlt und Fa­bi­en­ne Hart­we­ger hät­te das Ge­wehr an den Na­gel ge­hängt und die Biathlon-kar­rie­re be­en­det. Doch sie biss die Zäh­ne zu­sam­men und ließ sich auch da­durch nicht be­ir­ren, dass sie aus dem Ös­v­ka­der flog und nur noch im Stütz­punkt­ka­der auf­schien.

Spä­tes­tens mit dem Sieg im IBU-CUP (2. Leis­tungs­stu­fe) in der Vor­wo­che scheint nur noch die Son­ne. „Die Vor­sai­son ist jetzt schon ge­toppt“, grinst die Ath­le­tin des WSV Ram­sau. Auch ih­re ers­ten Welt­cup­punk­te hat­te sie mit Rang 22 in Ös­ter­sund ein­ge­sackt und nur ei­ne Er­kran­kung über die Fei­er­ta­ge hat ver­hin­dert, dass sie zum Welt­cup nach Ober­hof fuhr. Ihr Glück, denn so konn­te die 24Jäh­ri­ge in Mar­tell den IBU-CUP ge­win­nen. „Das war mein Tag! Mein ers­ter ,Nul­ler‘ beim Schie­ßen, mein ers­ter Sieg. Aber ich hat­te auch su­per Ski und Glück mit dem Wind und der Start­num­mer.“Da­mit hat sie auch al­le Li­mits er­bracht, um wie­der in den Ösv-ka­der zu kom­men.

Für die Welt­cup­be­wer­be in Ruh­pol­ding (heu­te bis Sonn­tag) ist Hart­we­ger wie­der no­mi­niert. „Ich bin frisch mo­ti­viert, will wie­der an die Top 20 an­klop­fen und auch in der Staf­fel end­lich ein Top­er­geb­nis brin­gen.“Li­sa Hau­ser, Kat­ha­ri­na In­ner­ho­fer und Dun­ja Zdouc kom­plet­tie­ren das Da­men­team.

In Ruh­pol­ding ist auch Da­vid Ko­matz (ATV Ai­gen-ird­ning) wie­der im Her­ren­team, für die heu­ti­ge Staf­fel ist er aber nicht no­mi­niert. Beim IBU-CUP in Ar­ber (GER) ist ab Frei­tag Ta­ma­ra St­ei­ner (WSV Ram­sau) im Ein­satz. Chris­toph Heigl

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.