Die Kunst und ihr Vor­bild

Mor­gen gibt es in der Neu­en Ga­le­rie Graz ei­nen span­nen­den Dia­log über die Darstel­lung der Na­tur.

Kleine Zeitung Steiermark - - IHRE MEINUNG -

Kunst trifft Na­tur“ist ein For­mat, das sich ak­tu­el­len Aus­stel­lungs­in­hal­ten des Uni­ver­sal­mu­se­ums Jo­an­ne­um aus zwei ver­schie­de­nen Blick­win­keln nä­hert: Ob­jek­te wer­den da­bei so­wohl aus künst­le­ri­scher und kunst­his­to­ri­scher als auch aus na­tur­wis­sen­schaft­li­cher Per­spek­ti­ve be­trach­tet.

Beim mor­gi­gen The­men­dia­log steht die Darstel­lung der Na­tur im Mit­tel­punkt, die auch die be­rüh­me Tier­ma­le­rin Nor­ber­ti­ne Bress­lern-roth zeit­le­bens be­schäf­tigt hat. Für die eins­ti­ge na­tur­kund­li­che Dau­er­aus­stel­lung des Jo­an­ne­ums hat Bress­lern-roth na­tur­ge­treue Nach­bil­dun­gen von Le­bens­räu­men als Di­ora­men­hin­ter­grün­de an­ge­fer­tigt. An­na Gas­perl und Bar­ba­ra Lai­ner­ber­ger tre­ten in ei­nen Dia­log über die Bil­der der Künst­le­rin und ge­gen­über­ge­stell­te na­tur­wis­sen­schaft­li­che Prä­pa­ra­te. Kunst trifft Na­tur: „Von 2 Sei­ten be­trach­tet“. Frei­tag, 13. Jän­ner, 15 Uhr, Neue Ga­le­rie Graz, Jo­an­ne­ums­vier­tel. Ein­tritt: 6 Eu­ro. Wei­te­re In­fos auf www.mu­se­um­jo­an­ne­um.at/kunst­und­na­tur Wer­ke von Nor­ber­ti­ne Bress­lern-roth wer­den na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Prä­pa­ra­ten ge­gen­über­ge­stellt

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.