Vier Mil­lio­nen in vier Wo­chen

Mit den Trans­fers von Uros Ma­tic und Bright Edom­wonyi steht der SK Sturm wirt­schaft­lich wie­der gut da. Jetzt gilt es, sport­lich auf Kurs zu blei­ben.

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT -

for­men. Bis zum Start des Trai­nings­la­gers möch­te man et­wai­ge Neu­zu­gän­ge an den Klub ge­bun­den ha­ben. Es steht auch schon fest, dass bei­de Spie­ler – Ma­tic und Edom­wonyi – nach­be­setzt wer­den. „Die Spie­ler müs­sen in al­len Be­lan­gen zu uns pas­sen. Sport­lich, wirt­schaft­lich und auch cha­rak­ter­lich. Denn wir ha­ben ei­ne sehr gu­te Stim­mung“, sag­te Fo­da. Für ihn ist die Si­tua­ti­on, dass gu­te Spie­ler im Win­ter den Klub ver­las­sen, nichts Neu­es.

Fo­das Ver­trag­ver­län­ge­rung steht auch noch an. Es hat ganz den An­schein, als sol­le die­se Cau­sa noch in die­ser Wo­che un­ter Dach und Fach ge­bracht wer­den. Ent­spre­chen­de Si­gna­le kom­men je­den­falls aus der Vor­stands­eta­ge. Fo­da und Kreissl ar­bei­ten auf der Su­che nach neu­en Spie­lern auf Hoch­tou­ren. Hel­fen kön­nen nur Ak­teu­re, die ak­tu­ell bei ei­nem Ver­ein en­ga- giert sind. Ob und wie viel Geld man in die Hand neh­men will und kann, bleibt ein Ge­heim­nis. Mit dem ers­ten Test war Fo­da zu­frie­den. „Die Spie­ler ha­ben sich gut be­wegt. Lei­der ha­ben wir vor der Pau­se ein Tor be­kom­men, das so nicht pas­sie­ren darf. Aber wir ha­ben hart trai­niert, des­halb bin ich zu­frie­den.“Nicht da­bei wa­ren San­di Lo­vric und Chris­ti­an Schois­sen­geyr (bei­de Bun­des­heer) so­wie die er­krank­ten Ja­mes Jeg­go, Da­ni­el Lück, Lu­kas Skri­va­n­ek und Ro­ma­no Schmid. Test: Sturm – KSV 4:1 (1:1) To­re: Fran­co Fo­da Sturm: Grat­zei (46. Schüt­zenau­er); Seidl (46. Koch), Ma­re­sic (46. Spendlho­fer), Schulz (46. Gant­sch­nig), Ly­ko­gi­an­nis (46. Potz­mann); Do­bras (46. Hu­spek), Mann (46. Pie­sin­ger), Stan­ko­vic (46. Hor­vath), Hier­län­der (46. Alar), Schmer­böck (46. Gru­ber); Ki­e­n­ast (46. Zulech­ner)

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.