Drei Mann sieg­ten beim Eu­ro­pa­cup­sla­lom in Zell

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT -

Das gibt es wahr­lich nicht oft: Mit den bei­den Ös­ter­rei­chern Chris­ti­an Hirsch­bühl und Tho­mas Het­teg­ger so­wie dem Nor­we­ger Leif Kris­ti­an Hau­gen sieg­ten gleich drei Mann ex ae­quo beim Eu­ro­pa­cup­sla­lom in Zell/see, bei al­len drei blieb die Uhr bei 1:46,99 Mi­nu­ten ste­hen. Pech hat­te Ste­fan Luitz: Der Deut­sche blieb zwei Hun­der­s­tel­se­kun­den über der Best­zeit – und wur­de da­mit nur Vier­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.