Fuß­ball­ver­band: Jufa über­nimmt das Ho­tel

Kleine Zeitung Steiermark - - GRAZ - Von Klaus Höf­ler

Lee­re Park­plät­ze, halb her­un­ter­ge­las­se­ne Ja­lou­si­en, das al­te Schild des in die In­sol­venz ge­schlit­ter­ten Vor­gän­gers über dem Ein­gang, dar­un­ter ein ver­wais­ter Schnee­be­sen: Noch wohnt im Ho­tel des stei­ri­schen Fuß­ball­ver­bands in der Herr­gott­wies­gas­se die Trost­lo­sig­keit.

Das soll sich ab März än­dern: Die Ju­gend- und Fa­mi­li­en­gäs­te­häu­ser (Jufa) ha­ben das Ho­tel als „Bau­rechts­be­trei­ber“(nach 40 Jah­ren geht das Haus an den Ver­käu­fer zu­rück) über­nom­men. 800.000 Eu­ro will Ju­fa­vor­stands­chef Ger­hard Wendl in die Sa­nie­rung in­ves­tie­ren, um die 33 Zim­mer (88 Bet­ten) samt Re­stau­rant wie­der auf ei­nen zeit­ge­mä­ßen Stan­dard zu brin­gen. Ab Pfings­ten soll der Ho­tel­be­trieb star­ten. Zu­sätz­lich sol­len auch Trai­ner- und Schieds­rich­ter­kur­se wie­der hier statt­fin­den.

Wolf­gang Bar­tosch, Prä­si­dent des Fuß­ball­ver­bands, ist froh, nach ei­ner mehr­mo­na­ti­gen Su­che mit Jufa ei­nen lang­fris­ti­gen, in­ves­ti­ti­ons­be­rei­ten und im Be­reich Sport­ler­be­her­ber­gung be­reits er­fah­re­nen Part­ner ge­fun­den zu ha­ben. Der Ver­band will aber auch selbst Geld für die Mo­der­ni­sie­rung der an­gren­zen­den An­la­ge in die Hand neh­men. Der Kun­st­ra­sen­platz soll im Som­mer ei­nen neu­en Be­lag be­kom­men – „oh­ne Gra­nu­lat, da­für mit Be­wäs­se­rung und auf dem letz­ten Stand der Tech­nik“, kün­digt Bar­tosch an.

Bei Jufa ist das zwei­te Gra­zer Ho­tel – nach der Zen­tra­le in der Idlhof­gas­se (74 Zim­mer, 200 Bet­ten) – ein wei­te­rer Schritt im ehr­gei­zi­gen Ex­pan­si­ons­plan. 57 Stand­or­te in vier Län­dern mit zu­letzt 40.000 Über­nach­tun­gen be­treibt man schon, heu­er kom­men noch ein Haus na­he Köln und En­de 2017 ei­nes in Ham­burg in di­rek­ter Nach­bar­schaft zur Elb­phil­har­mo­nie da­zu.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.