Mäch­tig macht­los

Kleine Zeitung Steiermark - - WIRTSCHAFT - Von Man­fred Neu­per man­fred.neu­per@klei­ne­zei­tung.at

VDolks­wa­gen ist nur der An­fang … ei­ni­ge Bran­chen­ex­per­ten ha­ben das be­reits nach Aus­bruch der Ab­gas­af­fä­re rund um den deut­schen Au­to­rie­sen pro­phe­zeit. Ist es jetzt end­gül­tig so weit? Mit vor­schnel­len Pau­schal­ver­ur­tei­lun­gen soll­te man vor­sich­tig sein. Doch die ver­gan­ge­nen Mo­na­te zei­gen, dass al­le Eu-län­der – aber auch die Her­stel­ler selbst – gro­ßes In­ter­es­se da­ran ha­ben müss­ten, dass Ab­gas­wer­te künf­tig un­ab­hän­gi­ger und un­ter ge­samt­eu­ro­päi­scher Auf­sicht kon­trol­liert wer­den. Sonst wird das un­wür­di­ge Schau­spiel aus ge­gen­sei­ti­gen Ver­däch­ti­gun­gen und pau­scha­len Be­schul­di­gun­gen nie ein En­de ha­ben. avon ist man trotz der jüngs­ten Ent­wick­lun­gen aber lei­der mei­len­weit ent­fernt. So heißt es sei­tens der Eu-kom­mis­si­on: „Un­se­re di­rek­te Durch­set­zungs­macht ist sehr li­mi­tiert – um nicht zu sa­gen, nicht exis­tent.“Ei­ne bit­te­re De­mons­tra­ti­on der Macht­lo­sig­keit. KOM­PAKT

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.