Neue Gesichter auf dem Po­dest

Niels Hin­ter­mann fei­er­te ers­ten Welt­cup­sieg, Drit­ter wur­de Fre­de­ric Bert­hold.

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT -

AL­PI­NE KOM­BI­NA­TI­ON

Mit Über­ra­schun­gen en­de­te die Kom­bi­na­ti­on der Her­ren in Wen­gen. Nach Sla­lom – der Be­werb wur­de we­gen des Wet­ters dies­mal zu­erst aus­ge­tra­gen – und Ab­fahrt lach­te der Schwei­zer Niels Hin­ter­mann vom ers­ten Platz. „Mo­men­tan kann ich noch nicht viel sa­gen, das ist un­be­schreib­lich. Klar hat­ten wir ex­tre­mes Glück mit dem Wetter. Die ers­ten zehn hat­ten ein­fach noch nicht so viel Schnee­fall“, sag­te der 21-Jäh­ri­ge. Auf Platz zwei lan­de­te der Fran­zo­se Ma­xence Muz­a­t­on, Drit­ter wur­de der Ös­ter­rei­cher Fre­de­ric Bert­hold. Für al­le drei war es zu­dem die ers­te Top-zehn-plat­zie­rung im Welt­cup.

Fre­de­ric Bert­hold konn­te sei­nen drit­ten Platz nicht wirk­lich fas­sen. „Das war ganz in­ter­es­sant. Der Sla­lom war sehr schwie­rig in der Früh, es war ei­ne ziem­lich har­te Pis­te, da ha­be ich mich run­ter­ge­kämpft und hat­te ei­ne gu­te Num­mer für die Ab­fahrt“, sag­te der 25-jäh­ri­ge Vor­arl­ber­ger. „Auch wenn das Er­geb­nis glück­lich zu­stan­de ge­kom­men ist, freue ich mich ex­trem. Klar hat­ten die an­de­ren et­was Pech, aber das Glück schiebt sich im Sport im­mer ein bis­serl hin und her.“Sein bes­tes Welt­cup-er­geb­nis war bis­lang ein 17. Platz in der Ab­fahrt.

In die Top sechs schaff­te es mit Ro­med Bau­mann aber noch ein zwei­ter Ös­ter­rei­cher. „Fair wä­re auf je­den Fall cool ge­we­sen. Ich bin mit mei­ner Ab­fahrt su­per­zu­frie­den. Ich hät­te nicht groß ge­wusst, wo ich noch schnel­ler fah­ren kann“, sag­te der Ti­ro­ler. Und spricht auch über den im­mer stär­ker wer­den­den Schnee­fall in der Ab­fahrt. „Es war so ab­ar­tig, wenn du un­ter der Fahrt merkst, es bremst, es stoppt, du machst dich klein und es geht trotz­dem nix wei­ter.“Bau­mann hofft, dass es in der heu­ti­gen Ab­fahrt fair zu­ge­hen wird. „Aber die Chan­cen ste­hen nicht so gut.“

Chan­cen­los wa­ren dies­mal auch der nor­we­gi­sche Vor­jah­res­sie­ger Kje­til Jans­rud (11.) und der Fran­zo­se Al­exis Pin­tur­ault (20.), der sich nach zwei Sai­son­be­wer­ben das klei­ne Kris­tall si­cher­te.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.