Lis­te „Wir“: Kan­di­da­ten stei­gen aus

Kleine Zeitung Steiermark - - GRAZ -

Ei­gent­lich müss­te ei­ne klei­ne Bür­ger­lis­te al­le Kräf­te mo­bi­li­sie­ren, will sie ei­ne Chan­ce ha­ben, sich bei der Ge­mein­de­rats­wahl am 5. Fe­bru­ar ge­gen eta­blier­te Par­tei­en durch­zu­set­zen.

Bei der Lis­te „Wir“läuft es an­ders. Die Bür­ger­be­we­gung, die auf Platz acht auf dem Stimm­zet­tel steht, droht es nach ei­nem in­ter­nen Streit mit­ten im Wahl­kampf zu zer­rei­ßen. Die Lis­ten­zwei­te An­ja Geh­rin­ger hat im Ge­spräch mit der Klei­nen Zei­tung ge­nau­so ih­ren Rück­zug be­kannt ge­ge­ben wie der Lis­ten­drit­te Her­bert Gr­a­ben­ho­fer und der ehe­ma­li­ge Team-lei­ter Emil Wun­der. „Wir ha­ben schon län­ger Be­den­ken, was den Füh­rungs­stil in der Be­we­gung be­trifft.“

Da­mit ge­meint ist vor al­lem Lis­ten­ers­ter Ger­hard Ma­ri­a­cher, der das ge­for­der­te Vor­zugs­stim­men­mo­dell blo­ckiert ha­ben soll. Er hat ja schon ei­ne be­weg­te po­li­ti­sche Ge­schich­te in Graz hin­ter sich, saß für FPÖ, BZÖ und als Un­ab­hän­gi­ger ins­ge­samt vier Jah­re im Ge­mein­de­rat und woll­te nun mit der Lis­te Wir ei­ne Rück­kehr fei­ern. Er sagt zu den pro­mi­nen­ten Ab­gän­gen nichts, son­dern nimmt sie le­dig­lich „zur Kennt­nis“.

Ge­rald Win­ter-pöls­ler Legt zu­rück: Lis­ten­zwei­te Geh­rin­ger

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.