Chan­ce zur Re­van­che

Al­le drei Stei­rer-teams sind in der Bun­des­li­ga im Ein­satz.

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT -

Nach der 62:73-Nie­der­la­ge in der ver­gan­ge­nen Run­de der Bun­des­li­ga brennt der UBSC Graz heu­te (18 Uhr) ge­gen die Kap­fen­berg Bulls auf die Re­van­che. „Wir wer­den ver­su­chen, die Feh­ler des letz­ten Ma­les nicht zu wie­der­ho­len“, sagt Graz-coach Llu­is Pi­no Ve­ra. Bulls-ka­pi­tän Ar­min Wo­schank: „Wir sind sehr froh, dass wir mit zwei Sie­gen ins Jahr ge­star­tet sind und auch den ers­ten Der­by­sieg der Sai­son fei­ern konn­ten. Die Gra­zer wer­den si­cher al­les da­ran set­zen, um uns, wie beim letz­ten Spiel in ih­rer Hal­le, zu be­sie­gen.“

Be­reits um 17 Uhr sind die Fürs­ten­feld Pan­thers in Klos­t­er­neu­burg im Ein­satz. „Ich er­war­te ein schwie­ri­ges Spiel. Für Klos­t­er­neu­burg ist es wohl die letz­te Chan­ce, noch in den Kampf ums Play-off ein­zu­grei­fen“, sagt Pan­thers­trai­ner Pit Stahl. Er­geb­nis, AWBL: UBI Graz – Grat­korn 60:68 (32:36).

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.