In­ven­tur ei­ner Lie­be

John­ny Depp und Am­ber He­ard sind nun fix ge­schie­den: Er be­hält die Häu­ser und Au­tos, sie be­kommt Geld und Hun­de.

Kleine Zeitung Steiermark - - LEUTE -

Die fünf­zehn­mo­na­ti­ge Ehe in­klu­si­ve zünf­ti­gen Ro­sen­kriegs ist end­gül­tig vor­bei: Am­ber He­ard (30) und John­ny Depp (53) sind acht Mo­na­te nach ih­rer Tren­nung ge­schie­de­ne Leu­te. „Us Wee­kly“zu­fol­ge be­stä­tig­te ein Ge­richt in Los An­ge­les die Gül­tig­keit der aus­ge­han­del­ten Ver­ein­ba­run­gen, die Schei­dung ist da­mit rechts­kräf­tig.

Mitt­ler­wei­le ge­ben sich die bei­den Schau­spie­ler, die sich 2011 bei Dreh­ar­bei­ten ken- nen­lern­ten, hand­zahm. Das war nicht im­mer so: He­ard hat­te be­haup­tet, Depp ha­be sie mehr­fach miss­han­delt und ihr wäh­rend ei­ner Aus­ein­an­der­set­zung ein Han­dy ins Ge­sicht ge­wor­fen. Der Hol­ly­wood-star wies die An­schul­di­gun­gen zu­rück und warf sei­ner nun­meh­ri­gen Exfrau vor, es ge­he ihr bloß um ei­ne mög­lichst ho­he Ab­fin­dung.

Die nun ge­trof­fe­ne Schei­dungs­ver­ein­ba­rung ist de­tail­liert und um­fas­send: Die Im­mo­bi­li­en in zahl­rei­chen Städ­ten und auf ei­ner pri­va­ten Bahamas-in­sel blei­ben eben­so in Depps Be­sitz wie mehr als 40 Fahr­zeu­ge. He­ard er­hält ne­ben sie­ben Mil­lio­nen Dol­lar (6,6 Mil­lio­nen Eu­ro) auch noch die Hun­de Pis­tol und Bo. Die Aktri­ce aus Te­xas hat an­ge­kün­digt, das Geld für wohl­tä­ti­ge Zwe­cke spen­den zu wol­len: Ei­ne Hälf­te soll an ein Kin­der­kran­ken­haus ge­hen, die an­de­re an die Ame­ri­ka­ni­sche Bür­ger­rechts­uni­on ACLU.

15 Mo­na­te Ehe, acht Mo­na­te Ro­sen­krieg: John­ny Depp und Am­ber He­ard sind ge­schie­den APA

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.