Mit vier Punk­ten in den Kampf um das Play-off

Graz be­en­det den Gr­und­durch­gang mit ei­nem Sieg und auf Platz acht. Wie schätzt Ka­pi­tän Oli­ver Set­zin­ger die Geg­ner ein?

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIRER-SPORT -

nichts mehr und die Gra­zer be­en­den den ers­ten Ab­schnitt der Li­ga auf dem ach­ten Platz.

Da­für gibt es für die Qua­li­fi­ka­ti­ons­run­de vier Bo­nus­punk­te und am kom­men­den Frei­tag steigt ge­gen Fe­her­var be­reits das ers­te von zehn Du­el­len um ei­nes der bei­den Play-off-ti­ckets. Wie Ka­pi­tän Oli­ver Set­zin­ger die fünf Geg­ner ein­schätzt, le­sen Sie hier. Der VSV ist ei­ne kämp­fe­risch wirk­lich star­ke Mann­schaft, bei der 95 Pro­zent der Ein­satz aus­macht und fünf Pro­zent das Ta­lent. Mit Co­rey Lo­cke ha­ben sie ei­nen Cen­ter und Spiel­ma­cher, der sehr ge­fähr­lich ist. Dass sie bis zum Schluss nicht auf­ge­ben, macht sie zu ei­nem noch un­an­ge­neh­me­ren Geg­ner, und vor al­lem in Vil­lach spie­len sie ex­trem stark. Sie ha­ben ei­ne ähn­li­che Art von Mann­schaft, wie wir es sind, nur dass wir mehr Ta­lent ha­ben. Spie­len bei­de hart, spricht das für uns.

Kämp­fe­ri­scher VSV

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.