Zu­rück zu den Wur­zeln

Kleine Zeitung Steiermark - - BESSER LEBEN -

RE­BEK­KA RUETZ

War­um in die Fer­ne schwei­fen, wenn das Gu­te liegt so nah? Zum Bei­spiel in der Ti­ro­ler Berg­welt. „Me­tro­po­len sind zwar span­nend, ich kann dort aber nicht krea­tiv sein“, sagt De­si­gne­rin Re­bek­ka Ruetz, die die In­spi­ra­ti­on für ih­re Kol­lek­tio­nen, die vor al­lem durch span­nen­den Ma­te­ri­al­mix her­vor­ste­chen, zu Hau­se in Inns­bruck fin­det. Im Vor­jahr schick­te sie zum Bei­spiel Mo­del La­ris­sa Ma­rolt als ei­ne Art ös­ter­rei­chi­sches Cow­girl über den Lauf­steg. Auch die Kar­rie­re der 32-Jäh­ri­gen star­te­te in Inns­bruck, wo Ruetz die Mo­de­schu­le be­such­te. Da­nach ging es nach Mün­chen an die Aka­de­mie Mo­de & De­sign. Nach Stu­di­en­se­mes­tern in Neu­de­lhi oder Lon­don bei Star­de­si­gner Pe­ter Pi­lot­to grün­de­te Ruetz schließ­lich ihr La­bel „re­bek­ka ruétz“– der Ak­zent auf dem e soll ver­hin­dern, dass aus „Ruetz“„Rütz“wird. Schon im fol­gen­den Jahr zeig­te die Ti­ro­ler De­si­gne­rin ih­re Kol­lek­ti­on zum ers­ten Mal bei der Fa­shion Week Ber­lin, wo sie seit­her als Fix­star­te­rin gilt. Und trotz­dem: „Ge­gen En­de der Ber­lin Fa­shion Week freue ich mich im­mer schon auf die Ru­he zu Hau­se.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.