Nach 20 Jah­ren die Män­ner über­holt

Die Da­men des UVC Graz spie­len heu­te zu Hau­se im Eu­ro­pa­cup. Ur­ge­stein Bet­ti­na Schrött­ner ist stolz auf die Ent­wick­lung.

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIRER-SPORT - Von Micha­el Lor­ber

Zum vier­ten Mal seit 2012 agie­ren die Da­men des UVC Graz heu­te (Blue Box, 19 Uhr) im Eu­ro­pa­cup. Im Rück­spiel des Chal­len­ge Cups muss die Mann­schaft von Du­san Je­sen­ko ge­gen Sla­via Bra­tis­la­va ein 1:3 aus dem Hin­spiel wett­ma­chen, um erst­mals ins Ach­tel­fi­na­le ein­zu­zie­hen. „Von al­len Geg­nern bis­her sind die Slo­wa­kin­nen am ehes­ten schlag­bar für uns“, sagt Bet­ti­na Schrött­ner.

Die Li­be­ra der Gra­ze­rin­nen muss es wis­sen, ist sie doch das Ur­ge­stein schlecht­hin. Seit Ver­eins­grün­dung vor 20 Jah­ren spielt die Stu­den­tin für den UVC: „An­fangs noch als Au­ßen­an­grei­fe­rin. Aber für die Bun­des­li­ga war ich im An­griff zu schwach. We­gen mei­ner gu­ten An­nah­me bin ich seit­her Li­be­ra.“ Zum Glück für al­le Sei­ten. Im­mer­hin hat die Gra­ze­rin, die mit dem Ver­ein von der Ge­biets­li­ga bis in die höchs­te Spiel­klas­se auf­ge­stie­gen ist, die größ­ten Er­fol­ge mit­er­le-

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.