Neu­start beim Alt­wa­ren­ex­per­ten

BAN wagt den Neu­be­ginn. Die Sa­nie­rung ist ab­ge­schlos­sen, der Stand­ort ge­wech­selt, das Per­so­nal re­du­ziert. Für fri­schen Wind soll nun ein neu­es Shop-kon­zept sor­gen.

Kleine Zeitung Steiermark - - WIRTSCHAFT - Von Mar­kus Zott­ler

Es herrscht wie­der Platz für fri­sche Ge­dan­ken im Kopf von Chris­ti­an Wolf. 2016 ha­be man die „größ­te Kri­se der Un­ter­neh­mens­ge­schich­te“er­lebt, lei­tet der 54-jäh­ri­ge Ge­schäfts­füh­rer un­ver­blümt ein. Der Stand­ort­wech­sel des so­zi­al­öko­no­mi­schen Be­triebs BAN sei nun aber das lang­er­sehn­te „Sym­bol für den Neu­start“.

Tat­säch­lich scheint es ein Neu­an­fang mit Ver­ve. Der „Re-use­shop“, vor lan­ger Zeit ein­mal Alt­und Ge­braucht­wa­ren­shop ge­nannt, ist fein ge­ord­net und mit viel Platz be­dacht, ei­ne ei­ge­ne Ecke in den 1000 m² gro­ßen Räu­men in der Gra­zer Puch­stra­ße ge­hört Pro­duk­ten, die mit dem Schlag­wort „Up­cy­cling“ver­se­hen sind. Al­tes Ab­fall­ma­te­ri­al, oft als nutz­lo­ser Stoff ver­stan­den, wird mit viel Ge­fühl für De­sign „auf­ge­wer­tet“. Aus der Zehn­gro­schen-mün­ze wird so ein Ring, aus Ur­alt-ski­ern ei­ne Bank. Ein er­neu­er­tes Kon­zept für das be­kann­te Ide­al: mög­lichst we­nig Ab­fall er­zeu­gen.

Noch im Herbst sah die La­ge für BAN trist aus, im Sep­tem­ber muss­te das auf Sie­delleis­tun­gen und Alt­wa­ren spe­zia­li­sier­te Un­ter­neh­men ei­nen In­sol­venz­an­trag stel­len. Heu­te ist der Per­so­nal­stand deut­lich re­du­ziert, das Sa­nie­rungs­ver­fah­ren da­für ab­ge­schlos­sen. „BAN neu“be­schäf­tigt knapp 50 Per­so­nen, Tran­sit­ar­beits­stel­len – da­mit führ­te BAN ge­rau­me Zeit Lang­zeit­ar­beits­lo­se wie­der zu­rück auf den ers­ten Ar­beits­markt – gibt es vor­erst kei­ne mehr. Die ge­mein­nüt­zi­ge Aus­rich­tung aber bleibt, zu­dem den­ken Chris­ti­an Wolf & Co. be­reits an neue Be­schäf­ti-

Aus Mün­zen wer­den Rin­ge

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.