ÖBB kauft Sie­mens-loks

Bis zu 200 Loks, Auf­trags­vo­lu­men von 570 Mil­lio­nen Eu­ro.

Kleine Zeitung Steiermark - - WIRTSCHAFT -

Die Ös­ter­rei­chi­schen Bun­des­bah­nen (ÖBB) kau­fen von Sie­mens bis zu 200 Loks für den Gü­ter­ver­kehr. Das Auf­trags­vo­lu­men lag bei Be­kannt­ga­be der Aus­schrei­bung (En­de 2015) bei 570 Mil­lio­nen Eu­ro. De­tails zum Auf­trag dür­fe man aus wett­be­werbs­recht­li­chen Grün­den noch nicht be­kannt ge­ben, hieß es von­sei­ten der ÖBB. Mit dem Kauf der Gü­ter­ver­kehrs-loks wird der Plan des ehe­ma­li­gen Öbb­chefs und jet­zi­gen Bun­des­kanz­lers Chris­ti­an Kern (SPÖ) um­ge­setzt, im Gü­ter­ver­kehr in­ter­na­tio­nal zu wach­sen. An­fang 2016 wur­de der Rah­men­ver­trag über ins­ge­samt 200 Stück Elek­tro­lo­ko­mo­ti­ven aus­ge­schrie­ben, „der in Aus­sicht ge­nom­me­ne Best­bie­ter ist die Sie­mens AG Ös­ter­reich“, tei­len die ÖBB mit. Mit der Zu­stel­lung über die Mit­tei­lung des Ver­ga­be­er­geb­nis­ses ha­be gleich­zei­tig ei­ne zehn­tä­gi­ge Still­hal­te­frist be­gon­nen. Da­nach er­fol­ge die end­gül­ti­ge Ver­ga­be. Der Auf­trag ist vor al­lem auch für die hei­mi­schen Sie­mens-stand­or­te ei­ne sehr er­freu­li­che Nach­richt. Die ÖBB trans­por­tie­ren jähr­lich 111 Mil­lio­nen Ton­nen Gü­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.