Lust auf Aus­flü­ge steigt wei­ter

„Aus­flugs­mark“boomt: Von 13 Aus­flü­gen, die man im Schnitt pro Jahr macht, füh­ren 60 Pro­zent in die Stei­er­mark.

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK - Von Chris­ti­an Penz

Ein ge­lun­ge­ner Aus­flug fühlt sich für vie­le Men­schen an wie ein gu­ter Ur­laub: Die­sen Schluss lässt die 32. Ur­laubs­stu­die zu, die ges­tern in Graz prä­sen­tiert wur­de. In Zu­sam­men­ar­beit mit Kol­leg-stu­den­ten der Tou­ris­mus­schu­len Bad Glei­chen­berg hat Stu­di­en­lei­te­rin Claudia Brand­stät­ter im De­zem­ber 2016 ins­ge­samt 482 Stei­rer und 100 Nicht-stei­rer (ab 14 Jah­re) be­fragt. „91 Pro­zent der Be­frag­ten ha­ben Ta­ges­aus­flü­ge ge­macht. Durch­schnitt­lich un­ter­nimmt ei­ne Per­son fast 13 im Jahr“, rech­ne­te Brand­stät- ter vor. Acht die­ser 13 Aus­flü­ge füh­ren in die Stei­er­mark/ „Aus­flugs­mark“. Der Trend geht ein­deu­tig nach oben, 2017 wol­len mehr als 50 Pro­zent der Be­frag­ten „noch mehr Aus­flü­ge ma­chen“.

Die Grün­de, war­um man zum Aus­flüg­ler wird, sind: Spaß und Freu­de ha­ben (46,2 Pro­zent), Zeit mit Freun­den (43,5), Zeit mit der Fa­mi­lie/ dem Part­ner (41,7). Für 27 Pro­zent ist ein Aus­flug auch mit „Shop­ping-zeit“ver­bun­den. Es­sen und trin­ken steht bei den Aus­flugs­ak­ti­vi­tä­ten an ers­ter Stel­le (66 Pro­zent), ge­folgt von Land­schaft ge­nie­ßen

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.